Unerwiderte Gefühle für meine beste Freundin beiinflussen meine Laune und mein Leben. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heyy :) Puhhh das is eine extrem schwierige Lage würd ich sagen...also ich bin 15 (fast 16) und kenne das selber. Ich denke das es in den meisten Fällen einfach keine Freundschaft zwischen Jungs und Mädchen geben kann. In manchen Fällen klappt das (großer Respekt an die Menschen die des schaffen) einer von den beiden wird sich immer in den andren verlieben. Ich vermute mal das du durch den Tod eines Elternteils von dir (das tut mir echt leid) sehr...naja, ich sag mal Emotional geworden bist und dir deswegen auch so viel Gedanken über Gefühle machst.

Das Problem an deiner Situation is, das egal ob du in ihrer Nähe bist oder nich, es dir schlecht geht. Du musst dich entscheiden was dir wichtiger is. Entweder den Kontakt zu ihr zu behalten, aber "Herzschmerzen" zu haben oder weniger Kontakt zu ihr zu haben und auch "Herzschmerzen" zu haben. In diesem Punkt is es eigentlich egal für was du dich entscheidest, dir wird es so oder so leider nich gut gehen...

Ich weiß halt nich wie lang das schon so geht, dass es dir dadurch nich gut geht, aber bei mir war es so, dass um so weniger ich mit dieser Person zu tun hatte und mich auf andre Menschen eingelassen und konzentriert hab, um so besser ging es mir mit der Zeit auch. Heute kann ich inzwischen mit dem Jungen ganz normal reden ohne mich komisch dabei zu fühlen. Dies war früher nähmlich nich der Fall :)

Es wird eine gewisse Zeit dauern das is klar und auch normal, aber danach wird es dir besser gehen. Ich hoffe es und wünsche es dir sehr :)
Ich hoffe ich konnte dir ein bissle weiter helfen. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leobender
16.04.2016, 14:05

Vielen Dank für deine Antwort. Ich gehe jetzt seit 4-5 Tagen auf Abstand und werde das so lange machen, bis ich die Gefühle verliere. Es ist schwer und tut auch weh, da ich sie fast jeden Tag sehe, aber meine Laune im Alltag hat sich schon verbessert. Mir geht es also besser, als wenn ich ihr weiter hinterherlaufen würde. Es wird wohl ein langer Weg, aber ich habe den Willen 😂 Ist die einzige Möglichkeit. Danke!


0
Kommentar von liebemiki
16.04.2016, 18:34

Ich find es sehr gut von dir das du auch den willen dazu hast!! Klar wird es schwer werden... aber du schaffst das da glaub ich ganz fest dran :) Das freut mich auch mega das sich deine Laune im Alltag schon verbessert hat. Und dadurch das du den willen dazu hast, wirst du das auch schaffen :)

0

es ist allgemein immer so ne sache wenn man jemanden seine gefühle gesteht ohne zu wissen was derjenige für einen empfindet. jetzt ist es nunmal so das du dich entschieden hast diesen schritt zu gehen und jetzt musst du mit den konsequenzen leben.

 evtl besteht die möglichkeit das sie sich doch noch in dich verliebt, es ist nur so das mädchen eine gewisse unsicherheit brauchen um sich zu verlieben, denn wenn sie weiß das sie dich haben kann macht dich das unattraktiv. triff dich mit anderen mädels und versuch dich nicht nur auf sie zu fokussieren. vieleicht findest du auf diesem weg ein mädchen was wirklich zu dir passt

Ich habe auch nicht das gefühl das du ihr gegenüber echte liebe empfindest, sondern glaube das du lediglich angst davor hast weiterhin allein zu sein oder nicht liebenswert zu sein. sei jemand mit dem man viel spaß haben kann und genieße dein leben! liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?