Unerwartet eine Zusage bekommen, Urlaub aber schon Gebucht. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fragen kostet nichts, es kommt ja immer drauf an was man für einen Chef hat, bei mir z.B wäre das kein Problem. Natürlich kommt man sich dabei doof vor, weil es doof rüber kommen würde aber man könnte auch unauffällig fragen. 
Vielleicht kannst du deine Urlaubstage dafür nehmen? Das wäre ein Guter Vorschhlag :)

Annusch1198 30.04.2016, 19:05

Ja eigentlich ist das eine sehr gelassene Firma.. 

Soll ich anrufen oder lieber um ein Gespräch bitten? :o 

1
JJAnNi 30.04.2016, 19:16
@Annusch1198

Ich würde es Persönlich machen inruhe und nicht zwischen Tür und Angel zwischendurch :)

2

Ich würde freundlich anfragen. ob Du erst am 7.8. anfangen kannst

Schließlich musstest Du davon ausgehen, das es dieses Jahr nichts mehr wird.

Ist alles gut verlaufen :) Das war kein Problem für die. Ab dem 15.08 geht es los, habe sogar noch zeit mich nach dem urlaub Zuhause auszuruhen und mich für die Ausbildung vorzubereiten :)

Das ist doch halb so wild. Sprich ganz offen mit denen.
2-3-4 Wochen ist meist kein Problem.

Fragen geht, aber mach sehr deutlich,  daß du bereit bist, auch ein Storno zu probieren.  

Sage den Urlaub ab! Die Ausbildung ist wichtiger!

Carlystern 30.04.2016, 19:23

So ein Unsinn

1

Was möchtest Du wissen?