Unerträgliches Jucken und rotes Gesicht nach Dextrose?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rotes Gesicht und Atemnot kann eigentlich nicht mit Dextrose und deinem blutzuckerspiegel zusammehängen. Geh morgen zum Arzt und lass dich nicht abwimmeln. Atemnot ist immer ein ernstes Zeichen, bzw. ernste Begleiterscheinung.

Okay, eigenartig dachte, da das 20min später kam .Haut juckt immer noch.

Hab morgen ein Termin beim Hautarzt der auch Allergietest macht. Hoffe der kann mir weiterhelfen.

0

Ich denke niemand kann das ohne Untersuchung per Ferndiagnose sagen und aussserdem müsste man schon Arzt sein.

Da Deine Blutzuckernüchternwerte auch für jemand gesunden sehr tief sind (normal 70-80), könnte es eine allergische Reaktion sein, da durch reine Glucose (Traubenzucker) der Blutzucker nach ca. 10 Minuten sprunghaft ansteigt, bei 2 Stück ca. 40-50 mg/dl.

Wenn Du also genaueres wissen möchtest, solltest Du mit Deinem Arzt darüber reden.

Ja stimmt, dachte das evt es jem. genauso ergangen ist.

Hab im Dezember bei einer Praxis die Glukosprofil (glaub das heiß so) macht. Muss aber erst dort beim Doktor vorsprechen ,

Die Dame am Telefon meinte das 57 nicht so schlimm wären.So fühle mich aber gar nicht : /.

0
@gesundheit2016

Ich bin Diabetiker und von einem echten Unterzucker spricht man erst bei Werten unter 50 mg/dl.

Aber der menschlche Körper ist ein Gewohnheitstier in Bezug auf Glucose. Wenn man über mehrere Tage einen Wert über 200 hat, könnten Unterzuckerungssymptomt z.B. schon bei 120 auftreten.

Ich habe keine Reaktion bei erhöhten Blutzucker, aber auch da reagiert jeder ein wenig anders, wie Du ja von Dir weisst. Gefährlich ist es da noch nicht, nur unangenehm. Ich spüre Unterzuckerungssymptome bereits bei 72-73.

1

könnte eine Allergie sein, aber geh morgen zum Arzt !!!

1. Hilfe bei Allergie ist

- Haut mit kühlem Wasser waschen

- Calcium

Was möchtest Du wissen?