Unerträgliche Schmerzen in der Leiste - Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann sein, dass Du Dir einen Nerv im Rücken geklemmt hast. Da können die Schmerzen nach vorne ausstrahlen. Hatte mein Mann auch gerade.

Sorry,  aber ein "geh zum Arzt" kann ich Dir nicht ersparen. Lass es untersuchen. Falls es das wirklich ist, kann der Arzt Dich einrenken und er verordnet Dir Krankengymnastik. 

Kann aber auch wirklich ein Leistenbruch sein. Das muss man nicht unbedingt gleich ertasten können. Falls aber ein Leistenbruch vorliegt und Du läßt das nicht behandeln, kann er weiter reißen.

Bei 3 Tagen mit Schmerzen wird ein Gang zum Arzt unumgänglich. Immerhin möchtest Du ja nicht hören:"wärst Du nur früher gekommen".

skillaaa 30.05.2016, 05:41

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort und deinem Mann Gute Besserung! Der Schmerz ist doch eher im Rücken am stärksten.. Kann mich kaum beugen. Mein Arzt ist leider im Urlaub, desshalb frag ich hier nach weil wenns doch ein Leistenbruch wäre oder noch was schlimmeres würde ich in Notfall gehn.

0
ballonfee 30.05.2016, 17:01
@skillaaa

Vielen Dank. Aber Du musst doch den Schmerz nicht aushalten, Dein Arzt hat doch sicher auch eine Vertretung? Entweder steht das an der Tür der Praxis oder wenn du anrufst, ist das normal auf dem Band, das da läuft.

1

Schmerzen sind immer ein Warnsignal des Körpers, daher solltest Du unbedingt mal zum Arzt gehen. Du gibst eine Eigendiagnose ab und das könnte unter Umständen lebensbedrohlich sein, daher solltest Du handeln und zum Arzt gehen. Es ist Deine Entscheidung und Deine Gesundheit.

skillaaa 30.05.2016, 05:43

Ich frage hier nur nach, klar werd ich zum Arzt gehn. WENN ER AUS DEM URLAUB ZURÜCK IST.

0

Hallo!

Es kommt und geht. Leistenbruch kann es nicht sein, angeschwollen oder Blau ist es auch nicht. 

Leider kann man einen Leistenbruch nicht immer selbst erkennen. 

 Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann, ist allerdings bei Frauen aus anatomischen Gründen sehr selten.

Über die Leiste verläuft auch eine starke Sehne. Diese kann durch Sport oder andere Aktivitäten gezerrt oder gar angerissen sein. Reißt sie so wird das eine langwierige Sache - Erfahrung.

Ich wünsche Dir gute Besserung und doch unbedingt gleich zum Arzt.

skillaaa 30.05.2016, 05:38

Lieben Dank für deine Antwort! Meinst du es kann trotzdem ein Leistenbruch sein? Sollte da nicht etwas anschwellen?

1
kami1a 30.05.2016, 05:42
@skillaaa

Meistens kann man das ertasten - leider nicht immer. Hast Du Probleme mit dem Stuhlgang? Dann wird es ganz gefährlich. Bei einem Leistenbruch kann der Darm abgeklemmt werden und nach einigen Tagen beginn Gewebe abzusterben - nicht gut.

0
skillaaa 30.05.2016, 05:45

Nein hab ich nicht und spüren kann ich auch nichts..

1
kami1a 30.05.2016, 05:47
@skillaaa

Das ist gut - zum Arzt solltest Du dennoch - Du brauchst eine Diagnose

0
skillaaa 30.05.2016, 06:17

Ja werd ich tun. Wenn er ausm Urlaub zurück ist. Danke!

1

Warum willst du den einzig nützlichen Tipp (Arzt!!!) denn nicht haben. Da hättest du schon mindestens Vorgestern hin gesollt.

Das kann doch ein Leistenbruch sein es ist nicht bei jedem Menschen angeschwollen und blau. Ich würde dir auf jeden Fall raten heute noch zu einem Arzt zu gehen.

skillaaa 30.05.2016, 06:16

Und wie soll ich das bitte tun wenn er im Urlaub is? Warum schreib ich wohl hin ihr müsst nich damit kommn, ich bin nich dumm

0
Zuhzu 30.05.2016, 21:51
@skillaaa

Ich gebe dir einen Rat und du schreibst zurück was ich nicht ganz verstehe weist du es gibt auch Notdienste zu denen man gehen kann.

0

Was möchtest Du wissen?