Unerträgliche Schmerzen im Hüftgelenk mit 13?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ihr  seid auf einen berg gestiegen  obwohl ihr ungeübt  seid

   der  weg nach oben ist  weniger schwierig  für die gelenke als der weg  nach unten .. du hast dir ne derbe zerrung/durch überanstrengung  zugezogen und ich finde es überhaupt nicht  gut, wie sich  deine eltern  jetzt verhalten --schmerzen sind nun mal schmerzen .

. wenn du hast reib dir  die schmerzende stelle mit  pferdebalsam  ein ode r auch pferfferminzoel oder e ben auch einer schmerzsalbe .  du solltest dich zwar etwas schonen, aber  wichtig ist auch dass du dich  normal bewegst  ,also nicht jetz anfangen zu humpeln oder  da s bein zu schonen,  denn dann  läufst du schief und das is t dann noch schlimmer .

eine heiße dusche könnte dir auch helfen ,mwei sie entspannt   auch  magnesium tbl.   mal für  3 tage  eingenommen helfen evtl gegen die verspannungen .

danke fürs sternchen

0

Das mit dem überbelastet kann gut sein. Am besten bewegst du dich in den nächsten Tagen nicht allzu viel. Vermutlich geht es dann mal wieder weg. Wenn es nach ein Paar Tagen immernoch nicht besser geworden ist frag mal deine Eltern ob du zum Arzt gehen kannst.

Das könnte viel sein. Eine Überlastung ein riss im Knochen oder...... Geh mal zum Arzt wenn es morgen nicht besser ist. Jetzt zur Schmerz Linderung kühlen hochlagern nicht belasten. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?