unerlaubt fotos von jemanden schießen?

9 Antworten

Der Inhaber des Hausrechts hat auch das Recht, das Fotografieren in seinem Gebäude oder auf seinem befriedeten Gelände zu untersagen. Dieses Recht kann er auch mit Polizeigewalt durchsetzen lassen. Ab wann hier eigenmächtige private Gewalt zulässig sein könnte, weiß ich nicht.

Von einem Recht des Hausherrn oder der Polizei, bereits geschaffene Bilder zu löschen, ist mir nichts bekannt. Dies würde m. E. gegen das Recht des Urhebers an seinem Werk verstoßen.

Vorstellen kann ich mir höchstens eine Beschlagnahme, um später zu prüfen, was mit diesen Bildern geschehen darf und soll.

Ein solches Eingreifen, also eine Beschlagnahme, kann ich mir auch nur als zulässig vorstellen bei Gefahr im Verzug. In allen anderen Fällen sollte es rechtlich genügen, dass gegen eine Veröffentlichung eines Bildes ein Unterlassungsanspruch bestehen könnte sowie gegebenenfalls noch ein Schadensersatzanspruch.

Falls im vorliegenden Fall kein Bruch eines Geschäftsgeheimnisses droht oder ein Landesverrat, sehe ich keine Gefahr im Verzug. Außer, der Ami ist berüchtigt dafür, Portraits von Flughafenmitarbeitern in Sozialen Netzwerken zu verbreiten ohne deren Einverständnis!

Gruß aus Berlin, Gerd

Soweit wie ich darüber Bescheid weiß, darf man Fotos von Leuten machen wenn sie nicht der Fokus sind. Soll heißen ich fotografiere das Brandenbruger Tor und zufällig ist auf dem Bild noch eine Frau, dass ist dann nicht verboten.

Ein Foto explizit von einer Person zu machen ist nur gestattet wenn man die Erlaubnis der Person vorher einholt. Am Flughafen weiß ich nicht ob es Sonderregelungen gibt, jedoch sind Sicherheitsbereiche i.d.R. sowie so tabu. Meistens befindet sich da auch ein Schild, in Sicherheitsbehörden(BKA, LKA, BND usw.) darf man z.B. gar keine Fotos machen.

Dann gibt es noch, ganz abgesehen vom Recht, einen weiteren Grund keine Fotos zu machen, nämlich dann wenn einen alle darum bitten. Auch wenn man nichts illegales macht und ich finde es gut von der Polizei das sie ihn da zurecht gewiesen haben.

Normale Menschen (keine Fotografen/ Presse) aber dürfen in normalen Situationen in der Regel immer Fotos machen. Ausnahmen:

-Bei Eingriffen in die Intimsphäre ist das Fotografieren nicht erlaubt (siehe 

§ 201a StGB)

-auch nicht in solchen Momenten, in denen durch eine Fotografie die Menschenwürde des Abgelichteten verletzt wird

-oder wo jede denkbare Veröffentlichung oder Verbreitung von vorneherein ohne Einwilligung der fotografierten Person unzulässig wäre.

Quelle: http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/recht-am-eigenen-bild.html

Darf mich jemand fotographieren, wenn ich es nicht will?

Gibt es dazu ein Gesetz? Wenn ich nicht fotografiert werden möchte und es der person sage, darf diese person mich trotzdem fotografieren (wenn sie die Fotos nicht veröffentlicht)?

...zur Frage

Fotos von Unfall veröffentlicht, kann man dagegen vorgehen?

Hallo ,

folgendes Szenario :

Person A hat mit Person B einen kleinen Unfall (minimaler Blechschaden).

Beide Personen stehen neben ihren Fahrzeugen und tauschen Daten aus / machen Fotos vom Schaden.

Person C steht versteckt am Fenster und macht unbemerkt Fotos davon (Auf dem Foto sind PKW‘s und die beteiligten Personen zu sehen)

Danach stellt Person C die Fotos auf Facebook auf einer Öffentlichen Gruppe , wo jeder Mensch Zugriff hat.

(Wahrscheinlich an Gruppenbetreiber weitergeleitet)

Nun die Frage :

Ist das ganze erlaubt?

Kann man dagegen vorgehen?

besten Gruß

...zur Frage

Sind Flughafencodes (IATA, ICAO) Urheberrechtlich geschützt?

z.b LHR oder FRA (eddf)

...zur Frage

Kann die Polizei die Person ausfindig machen?

Es geht um folgendes: Kann die Polizei ein Instagram Konto ausfindig machen in dem Kraftausdrücke benutzt worden sind aber keine Namen genannt wurden.Es wurden beispielsweise das Haus von der betroffenen Person fotografiert.Die Person wird beschuldigt wegen Nachstellung.Er befand sich in der räumlichen Nähe,hat Fotos gemacht vom Haus die halt nur durch Instagram veröffentlicht wurden.Jedoch weigert er die Aussage ab,dass er das Instagram Konto benutzt hat.Kann man jz oder wird man durch die Ip adresse die Person nachweisen können?

...zur Frage

Darf ich einfach fotografiert werden?

Ist es in Deutschland wirklich so das irgend eine wild fremde Person mich ohne Grund fotografieren kann, ohne das sie dafür ärger kriegt, solange sie diese Fotos nicht veröffentlicht?

Ich würde es nämlich voll blöd finden wenn mich jemand einfach fotografiert und ich nichts dagegen tun kann

Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Spotted Flirtbotschaft löschen, aber wie?

Hallo, wie kann man auf der Internetplattform www.spotted.de eine Flirtbotschaft, die man veröffentlicht hat, wieder löschen? Ich sehe dazu weder auf der Website, noch der App die Möglichkeit und als ich die besagte Spotted-Seite bei Facebook angeschrieben habe, kam lediglich eine automatische Standardnachricht, ich möge doch bitte meine Flirtbotschaft auf spotted.de posten! Bitte um Hilfe! Die Person, nach der ich gesucht hab, hat das gelesen, ist aber gar nicht erfreut, dass ich sie sowohl über Vor-, als auch Nachnamen gesucht hab und bittet um sofortige Entfernung der Flirtbotschaft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?