Unerklärlicher Steam-Download?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dir mal im Steam Store die Anwendung "GlassWire" an. Lad sie dir runter, wenn deine Verbindung es noch zulässt. Da kannst du genau sehen, was gerade wie vien Band zieht (Taskmgr usw. sind meistens ungenau.)

Dann musst du dich nur entscheiden ob du den Task killst oder ihn laufen lässt. Und wenn dich das Bandbreitengeklaue nicht stört, lass es einfach weiterlaufen.

LG Rene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mittelschrauber
14.10.2016, 13:15

Danke. Ich bin gerade dabei das zu probieren. Allerdings weiss ich noch nicht wie ich da Einfluss auf die Downloads nehmen soll?

0

Das wird der automatische Download von Steam-Updates sein, diese werden nirgends angezeigt. Diese sind aber nur so etwa 100 MByte groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?