Unerklärlicher Eisenmangel

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin kein Experte, könnte aber an deiner Schilddrüse liegen. Gibt ne Krankheit, hab den Namen vergessen, Google am bessten mal.

Ja, ist ein Ansatz, allerdings haben wir letztens auch die schilddrüsen-hormone gecheckt, und die waren in ordnung.

0

Achtest du auch darauf keine Milch und Milchprodukte mit den Eisentabletten einzunehmen?

Also die Pillen soll ich auf nüchternen Magen nehmen (Frühstück erst 2h später), und das meiste Eisen nehme ich beim Mittagessen zu mir, da ist so direkt kein Milchprodukt inbegriffen. Auch kaffe mit milch trink ich erst 2 stunden später.

0

könnte an inneren Blutungen oder Entzündungen liegen.

Würde ich das nicht irgendwie mitkriegen? Blutungen oder zumindest Entzündungen waeren doch schmerzhaft? Odet haette man sowas nicht im blutbild vielleicht bemerkt?

0

Was möchtest Du wissen?