unerklärlicher Durchfall..... :/ :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein arztbesuch wird wahrscheinlich die meiste aufklärung bringen, aber das weißt du sicherlich selber ;-) wie schon erwähnt würde ich aber auch auf eine laktose intoleranz tippen, die du falls du zum arzt gehen solltes, unbedingt ansprechen solltest. oft werden bei magen problemen unzählige untersuchungen durchgeführt (von allergietest bis zu magenspiegelung) doch die laktose unverträglichkeit kann dabei nicht gefunden werden. um das zu ersparen wäre es sinnvoll zuerst danach schauen zu lassen. lg:)

hotchoc96 02.07.2013, 20:02

Naja aber wenn es was mit laktose zutun hat, dürfte es ja ausschliesslich nach dem verzehr von Produkten, die das enthalten auftreten... aber das ist ja auch bei Obst oder anderen sachen der Fall. Und mal passiert nichts und beim nächsten mal doch..

0
PirkkoP 02.07.2013, 20:25
@hotchoc96

Tabletten und auch die Pille enthalten oft Laktose.

0

"Seit einigen Monaten bekomm ich so gut wie täglich Durchfall. "

Da wäre schon längst ein Arztgang angesagt gewesen.

"Könnte das eventuell auch mit der Pille zusammenhängen?" Kann es. Zum einen einfach durch die Hormone. Zum anderen enthalten Tabletten oft auch Laktose, wenn Du also ohnehin zu gewissen Unverträglichkeiten neigst, ist das gut möglich. Im übrigen ist die Sicherheit der Pille nicht gewährleistet, wenn Du Durchfall hast, das ist Dir hoffentlich klar?

Da kommen viele Ursachen in Frage, Du hättest Dich eigentlich schon lange beim Arzt sehen lassen sollen.

Es könnte durchaus von der Pille kommen oder auf eine Laktoseintoleranz hindeuten.

Oder aber ein Antibiotikum, das Du in der Zeit verschrieben bekommen hast, hat Deine Darmflora geschädigt. Zu dem Problemkreis findest Du Informationen auf einer Heilpraktikerseite: http://www.darmflora-aufbauen.info .

Die beste und sicherste Auskunft bekommst Du nur beim Arzt.

Was möchtest Du wissen?