Unentschuldigte fehlstunden in der Berufschule?

2 Antworten

Die Fehltage werden wie die entschuldigten Fehltage auf dem Zeugnis vermerkt.

Außerdem wird dein Ausbilder darüber informiert und das kann u. U. zum Abbruch der Ausbildung führen.

Ja, sicher, das steht sicher im Zeugnis. Und du wirst für die unentschuldigten Tage Urlaub nehmen müssen. Denn Berufsschule ist gleich Arbeitszeit.

Was möchtest Du wissen?