unentschuldigt in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Laut meines Wissens rufen sie nicht bei dir daheim an.
Du bekommst für diese Tage dann "unentschuldigte Fehltage" auf dein Zeugnis und sowas wird nicht so gerne bei Bewerbungen mit dem Zeugnis, auf dem diese stehen, gesehen. (Falls du dich dieses Jahr damit bewerben möchtest oder so, welche klasse bist du denn? )

fckoelnseit1948 18.01.2017, 07:53

in der 9. bin allerdings im Dezember erst auf die schule gekommen..

0

habe allerdings keine Entschuldigung dafür und bekomme auch keine.

Wenn Du krank bist, dann geh zum Arzt. Und dann bekommst Du auch eine entsprechende Bescheinigung.

Also meine Schule hat nicht angerufen als ich 2 Wochen unentschuldigt gefehlt habe.. aber ich denke das liegt an der Schule wie sie handelt

Naja spätestens beim Elternsprechtag kommt sowas meistens raus ^^, also beiß in den sauren Apfel und gesteh es deinen Eltern, dann kommtst du viel glimpflich davon.

Sonst zählen die Tage nunmal als unentschuldigte Fehltage und kommen (meistens) mit aufs Zeugnis.

Mfg,

Samus3110

Du bekommst die Stunden eh als unentschuldigt auf dein Zeugnis also sprich lieber jetzt mit deinen Eltern

Musst du unbedingt nen Attest vorzeigen oder reicht es auch wenn du oder deine Eltern eine Entschuldigung schreibst?

fckoelnseit1948 18.01.2017, 07:41

eine Entschuldigung reicht auch, habe für letzte Woche ein Attest nur für diese Woche eben nichts, und zum Arzt kann ich nicht, da dort meine Oma arbeitet

0

Meistens ist es so, dass man dann wenn es oft vorkommt, die Eltern zur Schule bittet...

Was möchtest Du wissen?