Unentschlossen! Sims 3 oder Sims 4 kaufen?

6 Antworten

Hallo,

das kommt ganz darauf an, was Du persönlich lieber hast:

Sims3:
+ mehr Erweiterungspacks vorhanden
+ offene Welt / mehr Möglichkeiten sich frei in der Nachbarschaft zu bewegen etc.
- nicht ganz so schicke Grafik
- läuft weniger flüssig, besonders mit vielen Erweiterungspacks und / oder Mods

Sims4:
+ etwas Hübschere Grafik (farbenfroher, aber weniger "realistisch")
+ Möbel etc. freier platzierbar
+ bessere Interaktion zwischen den einzelnen Sims (Gespräche beim Essen, bessere Gruppeninteraktionen)
+ läuft flüssiger (also auch mit "schwächeren" PCs gut spielbar)
- keine Autos (falls Dir das was ausmacht :D)
- keine komplett freie Bewegung in der Nachbarschaft möglich
- weniger Erweiterungspacks (noch)

Ich
persönlich bevorzuge (noch) Sims 3, weil ich das Bauen der Gebäude dort
besser finde und die Erweiterungspacks und die Möglichkeit der freien
Bewegung in der Nachbarschaft möchte. Vielleicht hole ich mir aber Sims
4, sobald neue und für mich relevante Erweiterungspacks verfügbar sind.

LG

Ich finde sims 3 viiiiiiel besser, ich bereue es das ich sims 4 gekauft habe weil man in sims 3 rum spatzieren kann wohin man will und in sims 4 muss man reisen auch wenn man genau vor dem gebäude steht kann man nicht rein. Und man lebt nur in zwei welten und alle sims spielen gleichzeitig bei sims3 spielst du mit jedem sims einzeln und während dessen sind die anderen sims nicht in dieser welt(das ist schwer zu erklären) aber wenn du sims 4 kaufst kenst du sims 3 nicht und merkst das warscheinlich nicht. Viel Spaß, welches du auch kaufst : D

Ah ja ich hab vergessen zu erwähnen das du bei sims 4 nur gegebene farben hast (für möbel, haare,...) und bei sims 3 kannst du alle nur vorstellbaren farben nehmen, bei harren kannst du zb. Auch stränchen die farbe ändern oder die spitzen. Bei sims 4 geht das nicht

0

Was möchtest Du wissen?