Unentgeltliche Entnahme von Waren in der KLE?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Entnahme rechnest du zu WV dazu, also Spalten 2 und  8.

Du hast in Spalte 1 die Zinsaufwendungen (tatsächlich gezahlte Zinsen an die Bank oder an einen anderen Kreditgeber). Die bringst du nach Spalte 2 und bringst dann die kalkulatorischen Zinsen nach Spalten 7 und 6.

Mit den Abschreibungen verfährst du genauso. . Wenn du die Abschreibungen aus Spalte 1 nicht in die Kosten- und Leistungsrechnung nehmen willst, gehen die auch nach Spalte 5. Deine kalkulatorischen Abschreibungen dann wieder 7 und 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?