Unentdeckte Borreliose seit 15 Jahren, was nun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi. Woher weißt du, dass du seit 15 Jahren Borreliose hast. Ich würde schwören, dass ich noch nie nen zeckenbiss hatte, hab aber trotzdem einen positiven Borreliosetest. Also hatte ich wohl doch mal eine.

Was ich damit sagen möchte, es kann auch sein, dass du später erst eine Zecke hattest, die das übertragen hat.

Diese Sache mit dem chronisch sehe ich eher skeptisch. Ich konnte bis jetzt noch keine medizinische Studie finden, die dies belegt. Ich konnte nur Vermutungen finden. Der normale borreliose test zeigt nur deine Antikörper gegen Borreliose an. Also damit weißt du nur, dass du mal eine hattest, heißt aber nicht, dass du aktuell noch Bakterien in deinem Körper hast. Es gibt noch weitere test, die man selber bezahlen muss, wo man es genauer bestimmen kann. Aber die sind auch nicht immer ganz richtig.

Höre auf dein Arzt, was er dir empfiehlt. Für mich eine schwierige Sache mit der Borreliose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?