unendlich glücklich kann es aber niemand sagen warum....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde deine einstellung einfach toll :) mach weiter so, deine gute laune wirkt bestimmt auch ansteckend ;)

Und falls dich andere leute fragen warum: sag einfach, dass sie doch genau so glücklich sein klnnen ;) man muss nur die guten sachen im leben sehen und schätzen :D

Lg, Greeny22

Clarai4321 22.02.2014, 15:13

Danke dir!:) Ja manchmal schon, hoffe ich. Stimmt!

0

sag einfach dass du halt weniger probleme an dich ran lässt

Clarai4321 17.02.2014, 00:57

Stimmt, dass könnte man sagen. Danke!

0

Gib mir mal ein wenig von deiner guten Laune ab ich könnt's gebrauchen

Clarai4321 17.02.2014, 01:14

Würd ich unglaublich gerne ;) ich motiviere meine Freunde auch immer. Sei einfach glücklich (ja ich weiß, leicht gesagt). Lass wie unten gesagt die Probleme nicht so an dich ran und erfreue dich an den guten Dingen um so mehr. ;)) dir würde ich gerne helfen, du kannst sonst auch nochmal schreiben vielleicht fallen mir Tipp's ein...

0

Kein Plan, ob hier wieder Wunschvorstellungen projeziert werden oder nicht, wenn du so glücklich bist dann müsstest du doch auch zu deinen Hobbies stehen, wieso also verheimlichen? Du als bodenständige und überaus glückliche Person?

Wieso würde es dir denn so schwer fallen, deinen Kanalnamen zu nennen? Erst letzten Monat stellst du Fragen mit folgendem Inhalt:

  • Brüste hochpushen
  • Keine Lust auf lernen
  • Will einen Freund aber traue mich nicht
  • Wie reagiert mein Körper auf Alkohol, wenn ich noch nie etwas wirklich getrunken habe (auch hier betonst du unnötigerweise deine schlanke Figur)
  • warum bin ich so bescheiden (LOL)

In den meisten Threads betonst du, wie toll du bist, andere hingegen lassen eher durchscheinen, wie abhängig du doch von der Meinung anderer bist.

Was soll das Ganze?!

Clarai4321 20.02.2014, 23:20

Also erstes, Einstellungen können sich ändern. Ich bin nunmal viel selbstbewusster geworden und es heißt nicht, nur weil ich unendlich glücklich bin, dass ich keine Probleme habe. Nun zu deinen Stichpunkten, die du gegen mein glücklich sein verwendest.

  1. Also was ist denn das für ein Argument? Nur weil ich ein Tipp will, heißt das doch nicht das ich unglücklich bin. Ich hab ja nie gesagt, dass ich darunter leide, wenn sie nicht "hochgepush" sind. Es ist lediglich etwas, was ich gerne wissen würde, für trägerlose ballkleider. Ich muss das nicht für die schule haben einfach nur so. 2.Ich habe zwar keine Lust zu lernen, aber ich habe nie gesagt, dass ich schlecht bin, ich wollte einfach nur tipps haben, die mir das lernen erleichtern oder die mir vielleicht helfen, mehr spaß am lernen zu haben. das heißt nicht, dass ich überhaupt nicht lerne und sitzen bleibe wenn sich nichts ändert. Und mich macht eine "schlechte" Note auch nicht traurig, so wie andere menschen, die bei einer 5 heulen würden.
  2. Ja, wie gesagt ich habe keinen Freund und hatte auch noch nie einen. Ich brauche keinen (also nicht so, dass ich unbedingt suchen muss), aber ein Junge (wie alles beschrieben) steht auf mich und ich traue mich halt einfach nicht. Aber das heißt ja nicht, dass nur weil ich single bin, dass ich unglücklich bin. auch ohne freund kann ich glücklich sein, vielleicht wäre es nur ein netter Beigeschmack, wie auch erwähnt. Ich bin nicht deprimiert, weil ich keinen habe, ich habe lediglich nach tipps gefragt, weil ich in solchen themen schüchtern bin. (Also das ist so: ich bin vor leuten die ich kenne oder wenn sie freundschaftlich rüber kommen total offen und so und bei leuten, die auf mich stehen, werde ich total schüchtern).
  3. Ich finde das eine ganz normale frage, ich habe halt angst, dass wenn ich mal mehr auf einmal drinke, dass ich dann vielleicht voll benebelt bin :) Und die figur ist überhaupt nicht unnötig erwähnt, weil es kommt darauf an, ob man schlank ist oder dick. ich hab mal gehört, dass schlanke leute schneller dicht werden als dicke...
  4. ja oke, da muss ich dir recht geben, dass hört sich blöd an, aber ich könnte viel mehr prahlen mit den dingen die ich habe.

- das mit dem yt kanal, bei dem ich meinen namen nicht sage hat nichts zu sagen. ich möchte nur nicht verschiedene dinge zusammen-mixen. vielleicht kennst du privatleben und so? ich sage auch auf meinem kanal nichts komplett privates.

ich habe auch nie gesagt, dass mir die meinung von anderen völlig egal ist und dass ich 100% darauf verzichte, was sie denken, jedoch lasse ich mich von der meinung anderer nicht herunterziehen. du musst wissen, ein glücklicher mensch ist nicht gleich jemand, der in allen lebenslagen perfekt ist und nie tipps von anderen braucht.

Ich hoffe du hast es verstanden und merkst, wie unnötig dein post war.

1
zuckerschnute9 21.02.2014, 10:29
@Clarai4321

Diese Plattform hier ist genauso anonym wie YouTube. Wenn du mir hier deinen Kanalnamen nennen würdest, was würde sich ändern?

Genauso gut kann ich per Zufall deinen Kanal finden und es hätte denselben Effekt. Du verstehst, dass es bei der mannigfaltigen Anzahl an Trollen unglaubwürdig erscheint, wenn man um seine Internetpräsenz so ein Prozedere macht.

Auch ist die Fragestellung an sich ein wenig ... grotesk (?) Du wirst wohl kaum in derartiger Frequentierung nach deinem perfekten Leben ausgefragt werden, wie du hier angibst (Achtung: Projektion). Auf die Frage, warum du so offen bist, kannst du z.B. angeben, dass du in Vereinen tätig bist oder eben oft auf Achse. Du sagst, dass du nicht alle Gründe nennen willst; dies impliziert, dass du zumindest ein paar andere nennen kannst. Wieso fühlst du dich quasi dazu genötigt, YouTube als zwingende Antwortmöglichkeit anzusehen?

Liste ein paar Punkte auf, besser: Gebe den Leute Tipps, wie sie selbstbewusster werden (bspw.) und danach ist gut? Ergebnis: Du musst nichts von deinen Youtubetätigkeiten erwähnen.

In deinem Eingangspost beschreibst du dich nun einmal als eine auf vielen Ebenen perfektere Person als der Durchschnittsbürger. Auch so eine Person hat ihre Probleme, es ist aber dann ungewöhnlich, dass diese dann an so einer einfachen Fragestellung wie der obigen scheitert.

Inwiefern mein Post unnötig war, vermag ich nicht zu beurteilen, aber dafür kannst du mir doch bitte auch ein paar Gründe liefern?

0
Clarai4321 21.02.2014, 18:33
@zuckerschnute9

Also von mir aus kannst du gerne urteilen über mich, wie du willst. du kennst mich nicht, also kannst du dir so eine meinung bilden und auch denken ich sei arrogant oder ähnliches, es ändert nichts an meinem selbstbewusstsein. also weis ich nicht, was dass soll, wenn du mir schreibst, dass es unlogisch oder merkwürdig von mir ist. ich hab nie gesagt, dass ich perfekt bin und überhaupt keine makel habe. ich denke wenn ich so perfekt wäre und es an mir nichts auszusetzen gäbe, dann wäre ich schon längst mega berühmt. aber ich bin so perfekt, dass ich mich seeehr wohl darin fühle und auch von anderen komplimente bekomme. also kannst du es jetzt sehen wie du willst. und wenn du z.b. an models denkst, die einen ÜBERPERFEKTEN körpere haben und trotzdem nicht zufrieden sind. so habe ich halt auch einfache fragen, die mich interessieren. kein mensch ist so perfekt, wie du mich beschreibst, dass ich mich angeblich beschreiben würde. und ich scheitere nicht an den dingen, sie würden mir nur das leben noch ein bisschen versüßen. das mit dem yt kanal ist meine entscheidung.

0
Clarai4321 21.02.2014, 19:07
@Clarai4321

ach und nur weil ich zur zeit extrem glücklich bin, heißt es nie, dass es nicht auch in dieser zeit mal momente gibt, in welchen ich mir etwas wünsche, was ich nicht habe oder in denen ich einfach mal denke, was wäre wenn ich das nicht getan hätte. es wird auch fragen geben, da bin ich mir ganz sicher, in denen ich ein bisschen traurig und es hat auch schon viele momente in der vergangeheit gegeben in denen ich traurig war. ich glaube nicht, dass alle antworten/fragen die du jetzt schreibst, noch in 20 jahren mit deiner meinung übereinstimmen. so ändert sich auch meine meinung und mich treffen z.b dinge, die ich früher nicht schlimm fand mehr. aber genau so gut, kann ich jetzt mit dingen umgehen, vor denen ich früher verzweifelt wäre.

1
zuckerschnute9 24.02.2014, 08:10
@Clarai4321

Weder urteilte ich an irgendeiner Stelle noch zweifle ich an sich ändernden Gemütszuständen. In all meinen Posts blieb ich sachlich und arbeitete mit dem mir vorliegenden Text.

Erste Antwort auf meinen Post diente dem Fakecheck, danach ging ich detailliert auf deine Frage ein.

Wieso wirfst du mir immer wieder von neuem vor, dass ich nur über dich urteilen würde? Dass du mich nicht brauchen[1] und ich dich ja gar nicht kennen würde? Nein, ich kenne dich nicht, du stelltest hier lediglich eine Frage und anhand der in der Frage vorhandenen Informationen schrieb ich meine Gedanken diesbezüglich auf.

Du gehst kaum auf meinen Standpunkt ein und wertest meine Rückmeldung sofort als persönlichen Angriff, das kann ich nicht verstehen.

[1]: schließe ich aus diesem Textabschnitt:

es ändert nichts an meinem selbstbewusstsein. also weis ich nicht, was dass soll, wenn du mir schreibst, dass es unlogisch oder merkwürdig von mir ist

0
Clarai4321 02.03.2014, 21:42
@zuckerschnute9

warum zweifelst du an meiner "echheit", sodass du einen "fakecheck" machen musst? ich habe glaube ich auch andere hobbys, als fake-fragen ANONYM zu stellen. HAHA.

ich schätze es, glaube mir, sehr, wenn man mir antworten gibt, auch wenn sie mich kritisieren, aber wenn du an der echtheit meiner frage zweifelst und so tust, als ob es eine "fakefrage" sei, dann schätze ich es einfach nicht mehr.

0
zuckerschnute9 06.03.2014, 11:30
@Clarai4321

Ich sehe schon, du willst dich einfach nicht gesittet unterhalten, dann hat das hier keinen Zweck mehr.

0

Auch find ich mich zurzeit hübsch weil ich halt schon ne hammer Figur hab und schönes Gesicht, haare... ich bin einfach weiblich und bekomme wahnsinnig oft Komplimente dafür und auch das ich so nett und offen und lustig bin.

Wie kann man nur so von sich selbst überzeugt sein?! Ganz schön arrogant...

Und ich glaube es ist kein Problem, kein Problem zu haben -.-

Flaxxen 17.02.2014, 00:48

Wenn die Sachen einfach der Tatsache entsprechen, geht doch alles fit. Wir in Deutschland sind sowieso viel zu diskret und vorsichtig mit unseren Aussagen.

0
Clarai4321 17.02.2014, 00:54
@Flaxxen

Ja es stimmt schon ;) ich habe nun mal eine gute Figur und ein schönes Gesicht und so. Warum sollte ich unnötig sagen wie hässlich ich bin wenn ich es nicht bin. Vielleicht klingt es arrogant aber ich bin einfach nur zufrieden und glücklich mit dem was ich hab/bin.

0
Clarai4321 17.02.2014, 00:51

Ich muss grad selbst lachen, sorry :D du hast recht so wie ich das geschrieben habe klingt es sehr eingebildet. Ich bin aber weder arrogant noch oberflächlich. Ich bin einfach nur zufrieden und nicht so wie die andern Mädchen die ständig sagen: baa ich wiege zu viel, ich bin fett, meine beine sind zu kurz, ich habe keinen Freund, meine Nase ist zu lang... Ich bin einfach nur ZUFRIEDEN ;))

0

Was möchtest Du wissen?