Uneingefahrener Roller Langsamer?

2 Antworten

Sehr gut möglich. Wenn man einen Zweitaktmotor einfährt sollte man diesen mit fetterem Gemisch fahren (soll heißen beispielsweise statt 1 Liter Öl auf 50 Liter Benzin, 1 Liter Öl auf 33 Liter Benzin) und niemals Vollgas geben. Erst nach der Einfahrtsphase kann man dann den Motor an das magere Gemisch gewöhnen und allmählich an die volle Drehzahl herantasten. Wenn der das ein paar Mal allmählich kennen gelernt hat - wohlgemerkt nach der Einfahrtsphase - kann er auch seine volle Geschwindigkeit erreichen. Ich weiß nicht, wie lang die Einfahrtsphase bei diesem Roller ist, aber bei meiner Simson S51 habe ich diese 1000 km eingefahren und sie schafft etwa 68 km/h Spitzengeschwindigkeit unter optimalen Bedingungen auf ebener Strecke, im Minimum erreicht sie eine Spitzengeschwindigkeit (bei starkem Gegenwind) auf ebener Strecke von immerhin 60 km/h.

Mehr Öl heißt nicht fetteres gemisch....wird ein gemisch fetter heiß das mehr Anteile Benzin im Luftgemisch, wird es magerer sind weniger Anteile Benzin im Luftgemisch

0
@bauerjonas

Wie Du meinst. Ist allerdings schon etwas unlogisch, zumal die Schmierung besser ist, wenn mehr Mischöl pro Benzin enthalten ist.

0

naja ist ein 4T und er meinte halt das er wenn er eingefahren ist bei Vollgas schneller ist als wenn er uneingefahren ist und man Vollgas gibt.

0
@K4R3X0N

Mit 4-Takt-Rollern kenne ich mich nicht aus, aber bei 2-Takt-Motoren weiß ich, dass man diese in der Einfahrtsphase nicht mit Vollgas fahren soll. Es würde mich aber wundern, wenn es bei 4-Takt-Motoren anders wäre, als bei 2-Takt-Motoren.

Wenn man bei einem Zweitaktmotor in der Einfahrtsphase Vollgas gibt, kann man vor allem am Anfang dieser Einfahrtsphase riskieren, dass die beweglichen Teile im Motor beschädigt werden, wodurch man nicht nur riskiert, dass die Endgeschwindigkeit auch nach der Einfahrtsphase rapide schlechter ist, als unter optimalen Bedingungen. Da ein Viertaktmotor erheblich mehr bewegliche Teile hat, als ein Zweitaktmotor, würde es mich doch etwas wundern, wenn es bei dem anders wäre. 

0

Das kann sein.
Nur sollte er noch keine 50 damit fahren, so wird ein Roller nicht eingefahren.

Mein Roller fährt laut Tacho und einer gefühlten Ewigkeit nun 67.
Er sollte sich kundig machen, wie man einen Roller einfährt.
2takt.net/behandlung/einfahren/

Was möchtest Du wissen?