uneheliches erwachsenes Kind, würdet ihr ihn aufsuchen? Was passiert bei aAbleben des Vaters?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da er dich anerkannt hat wirst du sicherlich im Fall seines Ablebens informiert. Ein Pflichtteil müsste dir auch zu stehen, pflegen musst du ihn denke ich nicht, aber am besten du fragst mal einen Anwalt. Vielleicht hast du ja einen im Familien oder Bekanntenkreis. Der kann dir alles ganz genau erklären! Schade das er den Kontakt nicht möchte und nicht den Mut hat seiner Frau zu beichten. Es ist eine schwere Situation, entweder du hackst das Thema ab, endgültig oder du probierst es noch mal, ist ja schließlich dein Vater. Dann musst du aber auch damit rechnen das er eventuell Probleme mit seiner Frau bekommt was auch wieder zu Streit mit dir führen kann. Sehr verzwickte und traurige Sache. Vielleicht wendet sich es ja zum guten, das wünsch ich dir!

remuslupin 11.07.2011, 15:31

vielen Dank für die Anwort :) ich denke ich werde ihn mal aufsuchen. das ganze lässt mir leine ruhe. und je älter ich werde umso schlimmer wird es. er wird ja auch nicht jünger und irgendwannist es sonst zu spät....

0
Naddldeluxe 11.07.2011, 15:51
@remuslupin

Viel Erfolg, eben wenn es zu spät ist, ist es noch schlimmer. Danke für das Sternchen

0

wenn dein vater dich wirklich mag dann soll er der frau das erzählen das dein vater noch ein kind hat aus einer früheren ehe. wenn du dein vater sehen wilst mach das geh ihn aufsuchen wenn du ihn hast dann gehe mit ihm zu der neuen frau und erzählt alles. das dein vater dich die ganze zeit verheimlich ist nicht in ordnung iwann kommt die wahrheit ans licht und die sache wird schlimmer. wenn die neue frau das nicht kapiert und dein vater rausschmeist kann ich verstehen dann verzeit sie ihm auch nach paar tagen und wenn nicht dann ist sie ne hexe. wenn dich dein vater dann garnicht mehr sehen will aus dem grund dann steht dir vllt ein erbe zu. dazu muss die neue frau einverstanden sein das du was bekommst. wenn sie ablehnt dann darfst du dich beschweren und suchst dir einen anwalt und kämpfst um dein recht. pflegen musst du ihn nicht wenn er den kontakt zu dir abgebrochen hat und auch wenn du kontakt hättest müsstest du dich nicht um ihn kümmern. dafür gibts dann altersheime. ps: vllt hat die frau von dir erfahren und aus angst hat dein vater den kontakt zu dir abgebrochen oder abbrechen müssen.

remuslupin 11.07.2011, 15:34

vielen dank für deine antwort. bin in der ganzen sache ein bisschen hin und hergerissen... zum einen will ich wissen wer er ist und warum er nie etwas von mir wissen wollte, zum anderen will ich seine ehe natürlich nicht gefährden.... aber ich denke ich werde ihn trotzdem aufsuchen. denn irgendwann käme es eh heraus. und jetzt hab ich noch die chance ihn kennenzulernen.

0

ich weiß es ist schwer. Aber ich würde es lassen bevor du noch seine familie zerstörst >.<

keksix3 11.07.2011, 15:19

ein kind hat das recht den vater zu sehen und oder zu suchen. dadurch macht er die neue familie nicht kaputt er ist nicht schuld das sein vater so falsch ist.

0

Was möchtest Du wissen?