unechtes lippenpiercing?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich bin auch 16 & hab ein lippenpircing gemacht, ich würde wen dann ein echtes oder keines, weil man sieht den unterschied trotzdem. (mein hauptargument war dass ichs später mal nicht bereuen möchte dass ich keines gestochen habe) ;D

1) Wenn, dann bitte ein echtes!

2) Wenn du das Ding nicht in der Schule tragen willst (warum nicht?), würde ichs mir zweimal überlegen. Schämst du dich? Solls niemand sonst sehen? Wenn du dir da schon Gedanken machst -- lass es lieber sein!

3) Die ersten Tage ist es normalerweise bissl geschwollen/tut weh (ist ja klar -- es wird ein Loch durchgestochen). Das sprüht man mit so einem Desinfektionsmittel ein (bekommt man normalerweise dazu) und dreht den Ring paar mal am Tag. Danach merkt man aber nichts mehr. Ist halt am Anfang bissl ungewohnt, vor allem, wenn du was isst und du mit dem Löffel hinkommst und es "pling" macht. :-)

4) Das Loch wächst übrigens wieder zu -- du brauchst da also keine Angst zu haben, falls du den RIng später mal nicht mehr tragen willst.

bin jetz kein pirsing fan..nur am Bauchnabel oder so ist sexy :) naja aber du kanst dir ja eins stechen lassen.. :) dein alter spielt keine Rolle! solang es deine Eltern erlauben ,darfts du dir eins stechen lassen. das selbe mit Tatoos.

Was möchtest Du wissen?