Unebenheit als Model,erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann dir nur eine Modelagentur beantworten. Also bewirb dich, am besten bei mehreren. Auf ihren Seiten schreiben sie, was für Bilder du mitschicken musst und auch dass du auf den Bildern ungeschminkt sein musst.

Wenn du Glück hast laden sie dich ein, auch ungeschminkt, zum Vorstelln. Sie sagen dir dann ob du Model werden kannst also ob sie dich nehmen.

Pickel sind auch eine Sache von Alter, gehen meistens später weg. Ansonsten wäre Rezept vom Hautarzt besser als abdecken.

Kein Model ist perfekt. Wichtig sind seine Maße und Ausstrahlung:)

Das ist nicht das Ding, Du musst nur gut herüber kommen. Habe in meinem Beruf viele Models gesehen, die ungschminkt Pickeln und andere Sachen hatten, nach dem Make-up war nichts mehr zu sehen. Nobody ist prefect sagt man auch und das ist auch richtig. Ich arbeite lieber mit einem nicht perfekten Model, als mit einem Styling-Freak.. Alles was Du in Magazinen und Werbepostern siehst ist fast nich echt hier und da wird getrickst und Photoshop ist überall.

Was möchtest Du wissen?