Undercut Haarstyling mit Haarwax?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Haarwachs würde ich grundsätzlich immer nach dem Föhnen benutzen.

Bestimmte Stylingprodukte wie z.B. Clays eignen sich auch als Prestyler. Diese werden dann vor dem Föhnen im nassen Haar verteilt und geben dir beim Föhnen mehr Halt und Volumen.

Eine fingerspitzengroße Menge sollte ausreichen. Um einen ungepflegten oder fettigen Look zu vermeiden, sollte man immer mit einer kleinen Menge beginnen. Anschließend kann man immer noch mehr drauf tun.

Ich benutze kein Haarspray. Ein Wachs mit guten Halt sollte eigentlich ausreichen. Gegen Haarspray gibts aber auch nichts einzuwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wax? Würde ich nicht nehmen.
Ich mache vor dem Föhnen ein wenig Schaum rein und föhne die Haare mit einer Rundbürste in die richtige Richtung. (Das föhnen ist im Grunde das wichtigste) dann etwas Gel (sehr starkes) zum fixieren und anschließend Spray für den Halt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?