Und würde eine Beziehung zwischen einer 18Jährigen und einem 28 funktionieren oder klingt das absurd?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

10 Jahre Altersunterschied ist doch nicht ungewöhnlich. Als ich mit meinem Freund zusammen kam, war er 28 Jahre und ich 18 Jahre alt. Mittlerweile sind wir seit 7 Jahren zusammen! 

Hallo, ich bin auch 18 Jahre alt und mein Freund ist 25. Wenn ihr auf einer Längenwelle seid, ist das absolut kein Problem! Bei uns hat das bisher auch seit einem Jahr geklappt! Das einzige, was dir vielleicht bewusst sein sollte ist, dass er wahrscheinlich mehr Filme/ Musik von früher kennt. Das ist das Einzige, was mir bei meinem Freund und mir so aufgefallen ist. Wenn du also relativ reif für dein Alter bist, sollte das kein Problem darstellen:)

Da gibt es keine Probleme, 10 Jahre Altersunterschied sind jetzt nicht die Welt. irgendwann später wird das keinen mehr interessieren. 

Ja 28 ist noch nicht so alt bei 58 zu 18 würde ich bedenken haben...,aber das geht noch 28 ist zwar nicht mehr so Jugendlich wie 18 ,aber ein junger Erwachsenener.

10 Jahre Altersunterschied ist nichts Ungewöhnliches. Ich sehe da kein Problem.


Absurd finde ich lediglich die Fragestellung. Ob es funktioniert ist nicht abhängig von 18+28 sondern wie ihr zwischenmenschlich zurecht kommt.

Das ist garnicht schlimm!Wenn ihr euch liebt ist doch alles supi!❤️

Wenn man sich lieben und akzeptieren tut, gar kein Problem!!

Klar sind das 10 Jahre aber wenn ihr euch liebt ist doch alles super.

Was möchtest Du wissen?