Und wieder mal der Android Speicher voll bis zum Rand. Wer kann mir das Zeug BITTE erklären (Bilder)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schau unter Download, Movies, mp3 ob etwas drin ist, das du nicht mehr brauchst. oder bei den Apps, ob welche dabei sind, die viel Platz brauchen, und die du nicht mehr verwendest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir die Total Commander App für Android aus dem Play Store wärmstens empfehlen. 

Du hast damit einen übersichtlichen Dateimanager (u.a. mit vielen Addons wie WLAN Transfer etc.), kannst nach links/rechts zwischen 2 Fenstern wechseln, einfach Dateien verschieben, löschen, siehst wie groß alles ist ... du kannst sogar Musik und Videos über den Total Commander wiedergeben.

Schau es dir einfach mal an.

Grüße Johnny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NevadaSmith
11.07.2017, 14:07

Danke Johnny....Für jeden Tip Dankbar....Hoffentlich auf DEUTSCH...

My Englisch is Not so Wonderful...

0

Zuerst solltest du nachschauen welche Art von Dateien den Speicher in großen Massen benutzen. Die Übersicht bekommt man in den Einstellungen vom System. Dort gibt es Kategorie Speicher(-nutzung) oder so ähnlich.

Bei "System" kannst/solltest du keine Daten löschen.
"Daten im Cache" kannst du durch tippen darauf ohne Probleme löschen. Es gehen keine privaten Daten verloren.
Unter "Apps" sind alle deine installierten Apps zusammengefasst. In den Einstellungen vom System sind unter Apps/Anwendungen alle Apps aufgelistet. Nach einer kurzen Zeit sollte auch die jeweilige Größe der App angezeigt werden. Optionen bei Apps wären deinstallieren/deaktivieren oder Daten Löschen. Hierbei sollte die Daten der App auch hoch genug sein, damit es sich lohnt. Die Auflistung findest du dort in der App-Info unter Speichernutzung. Dabei geht z.B. eine Anmeldung auf dem Gerät oder der Spielstand verloren, also vorher aufpassen.
"Bilder", " Videos", "Audiodateien" und "Andere" sind deine privaten Daten. Diese findest du im Datei Manager (z.B. der aus dem Bild). Falls man WhatsApp nutzt (sieht nach eine Tablet aus, also eher nicht), sollte man den WhatsApp Ordner kontrollieren. Dort sammeln sich schnell Medien.

Den "Android" Ordner sollte du so lassen. Es sollte zwar nichts sehr schlimmes passieren, falls du ihn löschst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja du musst wohl was löschen. lösch ein paar videos oder apps. die verbrauchen meißt am meisten speicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bedienungsanleitung sagt mir, wie ich die Batterien zu entsorgen habe...

Und sie sagt Dir auch, unter welchem Link Du das richtige Handbuch im PDF-Format findest. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?