Und wenn es nicht wird wie vorher?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bin auch mit meinem Besten Freund seit zwei Jahren in einer sehr glücklichen Beziehung. Zuvor waren wir 10 Jahre Beste Freunde. Mit der Zeit entwickelte sich das dann halt alles.. wir haben uns immer alles erzählt, wir waren immer füreinander da. In guten wie in schlechten Zeiten usw. Dann irgendwann haben wir uns halt gegeseitig gestanden dass wir uns lieben, da unsere "Freundschaft" immer inniger wurde. Wir wollten beide nurnoch Körperkontakt, konnten die Finger einfach nicht mehr voneinander lassen... und seit zwei Jahren sind wir unzertrennlich, was wir vorher aber auch schon waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lepofahrer
05.11.2015, 22:21

Das nenn ich Glück - wie im Film 😏

0
Kommentar von zoe3003
05.11.2015, 22:42

Vielen Dank. Vor allem in dem Alter. Ich bin 15 und er 17

0

Ich verstehe deine Befürchtungen, hab schon mal was ähnliches erlebt, aber: wenn dir jetzt jemand sagen würde, z.B. "ihr werdet 3 Monate glücklich sein, danach wird es zerbrechen" würdest du sie dann jetzt in diesem Moment etwa deswegen weniger stark wollen? Wir können das Leben nunmal nicht vorhersehen, wir müssen Risiken eingehen und du stehst genau vor so einem. Es ist eine Chance, die sich dir bietet. Du kannst dich zurückziehen und in deiner comfort zone bleiben, oder aber du versuchst es. Verrückt, dass ich so rede, bin gerade erst wieder aus einer Enttäuschung heraus, und trotzdem lasse ich mich immer wieder darauf ein. Weisst du, was der Grund ist? Hoffnung. Das Leben in Momenten leben, klingt bescheuert, aber da ist was dran. Du wirst dich später entweder nur daran erinnern dass du dich nicht getraut hast und vlt was verpasst hast oder dass du dich eben getraut hast und was daraus geworden ist... Glück hat immer seinen Preis und auch Schmerz wird es immer geben. Natürlich kann es schmerzen, wenn aus der Beziehung nichts wird und die Freundschaft dann auch dahin ist (bei mir ging die Freundschaft danach trotzdem gut weiter) aber es kann dir irgendwann genauso weh tun, wenn du denken musst, "ach hätte ich doch..." Deine Entscheidung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lepofahrer
05.11.2015, 22:47

Danke für deine Worte ⌛️ hat mir geholfen 😶

1

Ich hatte fast die selbe Situation. Haben aber nüchtern geknutscht. Ich habe sie dann nach paar Wochen gefragt ob sie mit mir eine Beziehung will, aber seitdem ist die Freundschaft futsch:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lepofahrer
05.11.2015, 22:40

Ohh 😕 sorry 😐

0

Hey,

Also ich will dir deine Hoffnung nicht kaputt machen, aber mir ist dass gleiche mal passiert. Ich kannte diesen Junge seitdem ich 3 Jahre alt war, er wohnte in Südamerka aber als ich 6 Jahre alt war bin ich mit meiner Familie nach Deutschlang gezogen und auch nach Afrika. Immer wenn wir in den Freien nach Südamerika gegen sind haben wir uns getroffen, bis ich vor einen Jahr zurück nach Südamerika gezogen bin. Wir waren fast immer zusammen und nach einen Monat hat er mich dann geküsst und wir sind zusammen gekommen, wir waren 6 monate zusammen. Die Beziehung ist geschaltert, ich habe gemerkt dass es nicht mehr dass gleiche war und jetzt wo er immer noch mit mir "befreundet" ist , ist es 100% anderes. Was falsch gelaufen ist weiß ich nicht richtig.

So war es bei mir, es heißt aber nicht, dass es bei dir auch so sein muss ich wünsche dir auf jedenfall viel glück, und kann dir nur raten deine Beziehung ernst zunehmen. Einen Freund zuverliehren ist nie schön...

LG IAMSOHAPPY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lepofahrer
05.11.2015, 22:24

Danke für die vielen Worte ⌛️

0

Meinen Erfahrungen nach scheitern die Freundschaften auch wenn einer Gefühle hat und diese nicht äußert. Probiert ihr es also gar nicht erst, wird die Situation für dich wohl eher unangenehm und das belastet eure Freundschaft.

Wenn ihr es mit einer Beziehung probiert kann das evtl funktionieren, kann jedoch niemand vorher wissen.

Vielleicht schafft ihr es auch nach einer gescheiterten Beziehung Freunde zu bleiben, das würde aber wohl ein wenig dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer so .. m und w können einfach nicht miteinder befreundet sein denn einer will immer mehr als freundschaft während der andere nur die freundschaft will. Und dann willst du mehr und zack kein kontakt mehr -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist dass ihr euch noch weiter charakterlich entwickeln werdet und euch somit wohlmöglich in einer Beziehung auseinander lebt. Weshalb es eher in einigen Jahren Sinn machen würde außer du willst deine Freundschaft aufs Spiel setzeny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lepofahrer
05.11.2015, 22:15

Okay danke 😉

0
Kommentar von Neelska
05.11.2015, 22:16

Viel Glück :)

0

Was möchtest Du wissen?