Und nocheinmal das thema maden...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich hatte letztes jahr maden in meiner sauberen!!! küche,die kamen aus der plastiktonne in der ich rattenfutter aufbewahre. schmeiß das futter komplett weg,tu es in einen plastikbeutel und gut zu knoten,damit die nicht raus können,und dann raus in die tonne,auf keinen fall im haus lassen!!! mach auch den hamsterkäfig komplett sauber,gut auswaschen,damit da keine maden oder eier überleben können. frag in deinem freundeskreis,wer dir hamsterfutter oder (oder auch für andere nagetiere) leihen kann,damit dein hamster nicht hungern muß,es reicht ja eine hand voll. morgen holst du neues,am besten eine andere sorte.

CrazyNicky 28.10.2012, 13:41

habe ich alles getan und ich habe ihn jetzt erstmal so ne snakstange (die man in Käfig hängen kann) gegeben. Morgen werde ich mal ins Zoo geschäft gehen und mich mal schlau machen ^^ Nur mich besorgt immernoch die Tatsache das die maden auch an meiner Zimmer decke sind/ waren und ich nicht weiß woher die kommen =(

0
schmookiepoop 28.10.2012, 23:26
@CrazyNicky

die kommen aus dem futter,da werden so kleine braune motten draus. nimm morgen den staubsauger,und saug dein zimmer komplett ab,die decke,die wände,bett,teppich,an den fußbodenleisten lang. schau im kleiderschrank nach ob sie drin sind. bei mir sind die biester in die kaffeemachine gekrochen,das war eine böse überraschung am morgen,ich trinke immer noch keinen kaffee :)

0

Was möchtest Du wissen?