Und noch einmal weils so schön war Lippenpiercing

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte mal ein Zungenpiercing, aber das dürfte ja ähnlich sein:

Auf jeden Fall Milchprodukte meiden und nach jedem Essen Mund spülen (bzw. Piercing reinigen?). Mein Piercer hat mir Kamillentee zum spülen/reinigen empfohlen, da Kamille entzündungshemmend wirkt. Ach ja und noch viel kühlen! Ansonsten fällt mir grade nichts besonderes ein.

so, dass ist nun wohl etwas spät.aber diese antworten sollen ja auch anderen helfen die nach dem thema suchen und sich eine antwort erhoffen. ich hoffe doch du hast dich nochmals informiert. habe mir auch vor 4 wochen eins stechen lassen. also die ersten 2 wochen bis zur nachkontrolle sollte man nat. keine milchprodukte essen (nicht zwingend verboten aber milch enthält enzyme die die heilung verlangsamen) und auf fruchtsäure verzichten (also säfte, citrusfrüchte, etc) nicht zu scharf und nicht zu heiß/kalt essen. einfach nichts essen was sehr "strapazierend" für den mund und die schleimhäute ist. zudem darf man die ersten 3 tage nicht rauchen und 4 wochen nicht ins solarium,chlor,sauna, etc. warum dich allerdings dein piercer nicht informiert hat ist mir schleierhaft. das ist seine pflicht!

Ich denke du kannst alles essen. Du weisst ja am besten, wie weit du den Mund aufbekommst. Achten solltest du halt auf Hygiene. Immer schön Desinfizieren das ganze. Und wenn du dir unsicher bist, einfach nochmal im Studio anrufen, der Piercer sollte es dir am besten sagen können.....oh ich sehe grad, keine Milchprodukte.

Du hast ja hoffentlich von deinem Piercer nen Merkblatt mit allem wichtigen Infos bekommen!Außerdem sollte er dir das alles vor dem piercen erklärt haben!

Ich glaube erst mal eine Weile keine Milchprodukte und auch nicht rauchen

Was möchtest Du wissen?