Und jetzt gefahr?

5 Antworten

Hallo liebe Emma,

du klingst so erschrocken wegen dem Schimmel. Doch wenn du dir Hände und Haare gewaschen hast, dann brauchst du nichts zu befürchten.

Natürlich muss man den Schimmel entfernen, das kann dein Vater machen, oder?

Und immer gut Lüften ist sehr wichtig. Auch von vornherein vorbeugen, indem du mindestens dreimal am Tag für etwa zehn Minuten lüftest. Stell das Fenster auf Durchzug und öffne es ruhig komplett. Hast du denn solche Angst wegen der Schwangerschaft?

Ich habe dir auch persönlich geschrieben. Kannst du es finden?

LG Nelly

Eigentlich sollte da nichts passieren. Du hast ihn ja nicht direkt abgeleckt. Wasch aber trotzdem die Klamotten und geh duschen. Mach dir aber keine Sorgen. Es ist sicher nicht gesund aber wie gesagt passieren sollte nichts.

Sachen abbürsten und Haare ausbürsten reicht.

Hände waschen und gut. Du fasst auch Türen, Einkaufswagen und so an. Was haben die Leute die vor dir da angefasst haben an den Händen ?.

Ich würde sagen, dass du dich nicht duschen sollst🤷🏽‍♀️

(Oder halt die Sachen waschen)

0

Was möchtest Du wissen?