Und es war mir so peinlich...

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, irgendwie kann ich dich gut verstehen. Wäre mir sicher auch peinlich, wenn mir so etwas passieren würde. Nur, denke einfach, es ist nun mal passiert, und niemand kann das ändern, und ein Weltuntergang ist dies sicher auch nicht. Darum, beobachte morgen, wie dein Lehrer reagiert, ob er sich dir gegenüber so verhält wie immer, oder doch nicht. Beim ersten Fall ist es dann wohl am besten, wenn du nicht mehr auf diese Sache eingehst und versuchst, das ganze zu vergessen. Im andern Falle sage dem Lehrer am Ende der Lektion, wie leid dir diese Sache tue und dies sei sicherlich nicht mit Absicht geschehen. Spätestens dann wird dieses Geschehen für deinen Lehrer auch erledigt sein und der normale Alltag kann weitergehen. Mach dir einfach nicht zu viele Gedanken bereits im Voraus, das Ganze wird bestimmt gut gehen!

Dankeschön :) Tolle Antwort! Like

0

Dankeschön :) Tolle Antwort! Like

0

Hallo, nutze einen Moment, in dem grade keiner schaut/hinhört, um Dich bei Deinem Lehrer für das Du zu entschuldigen. Er wird sicherlich sagen, dass er sich über Deine Entschuldigung freut. Danach verhältst Du Dich ganz normal wie immer.

Hi, wenn dir das wirklich nicht aus dem Kopf geht, solltest du das klären. Gehe vor oder nach der Stunde hin und entschuldige dich offen bei ihm, er wird es verstehen. Und dann verhalte dich einfach wieder normal. Sich jetzt nicht mehr zu melden und einfach die Stunde rumkriegen zu wollen, verschlimmert das ganze nur ;)

Danke! Auch eine tolle Antwort und damit ebenfalls like :)

0

Ex-Freund .. telefonieren ..

Mein Ex-Freund ruft mich immer noch hin und wider an und wir reden mindestens eine halbe Stunde über alles mögliche. Wir haben eigentlich ein gutes Freundschaftliches Verhältnis. Aber er müsste wissen, dass ich immer noch Gefühle für ihn habe. Nachdem Schluss war hat er mich eigentlich jeden Abend angerufen .. jetzt noch hin und wieder (es sind ca 2,5 Monate vergangen und ER hat die Beziehung beendet) Kann ich vllt doch noch Hoffen ?

...zur Frage

Verliebt in älteren Lehrer?

Liebe Community, ich weiß dass dieses Thema schon oft abgehandelt und verurteilt wurde. Ich möchte jedoch gern meine eigenen Erfahrungen teilen. 

Vorerst zu mir, ich bin 17 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium. Ich habe Lehrer- Schüler- Beziehungen von jeher verurteilt, bis ich selbst in diese Situation kam. Wir haben einen 26 Jahre jungen Lehrer. Ich weiß dass er eine Freundin hat und ich möchte auch betonen dass Gefühle nie meine Absicht waren. Aber wie das so ist, kann ich dagegen nichts tun. 

Ich habe ebenfalls seit fast 3 Jahren eine Beziehung was das ganze noch verwerflicher macht. Ich habe mir außerdem ewig versucht das Ganze aus den eben genannten Gründen aus dem Kopf zuschlagen. Mir sind alle negativen Folgen und Kritikpunkte an so einer Beziehung bewusst! Jetzt zu der Situation.

Ich verstehe mich mit dem Lehrer sehr gut und wir können uns über so viele Themen ungezwungen unterhalten. Öfter machen wir kleinere Späße miteinander. Er sagt zu mir ich könne immer zu ihm kommen, wenn ich etwas auf dem Herzen habe. Außerdem macht er Komplimente wie, ich habe ein schönes Lächeln oder sehr hübsche Haare. Er spricht mich oft im Schulgebäude auf irgendetwas an.

Natürlich weiß ich nicht ob er nur eine Freundschaft empfindet, aber für mich sieht es anders aus. Normalerweise reagieren Lehrer doch etwas distanzierter gegenüber Schülerinnen? Ich möchte sein Leben nicht kaputt machen und ich bin auch nicht diejenige die nach "Treffen" fragt oder ihn anspricht! Jedenfalls würde ich gern eure Meinung zu dem Thema hören und bitte darum beleidigende oder verurteilende Kommentare zu unterlassen. Danke schonmal

...zur Frage

Probleme mit meiner Englischlehrerin?

Es ist eine lange Geschichte. Es fing damit an dass ich für einige Monate in eine Psychatrie eingewiesen wurde. Da es eine geschlossene war konnte ich nicht weiter auf meiner Heimat Schule gehen. Nach diesen Monaten konnte ich endlich wieder auf meine normale Schule gehen. Dort lernte ich auch sofort die neuen Lehrer kennen. Nach ein paar Tagen hatten wir eine Weihnachtsfeier, auf welcher meine Englischlehrerin mich erstmals ansprach. Eine gute Freundin von mir die auch in meiner Klasse ist verletzt sich selbst und hat Suizid Gedanken. Das hatten die Lehrer bereits bemerkt und meine Englischlehrerin machte sich Sorgen um Sie. Da sie wusste das ich mehr über den genauen Stand ihrer Situation wusste, fragte meine Englischlehrerin mich ob es zur Zeit Grund zur Sorge gäbe. So kamen wir auf das Thema und so erzählte ich ihr auch von meinem Klinikaufenthalt und der Geschichte meines Lebens wie es erst soweit kommen konnte. Ich weiß nicht wieso, ich kannte sie ja kaum aber ich erzähl dir einfach alles da sie die erste Person war der ich wirklich vertraut habe. Auch sie erzählte mir immer mehr private Geschichten da sie eine ähnliche Vergangenheit hatte. Später unter hielten wir uns auch über oberflächliche Themen wie Bücher und Musik. Er stellte sich heraus dass wir den selben Geschmack hatten. Von diesem Tag an lieh sie mir immer öfter Bücher aus und wir empfohlen uns auch Musik. Das ist an sich nichts besonderes. Allerdings wurde unser Verhältnis immer freundschaftlicher. Sie fährt mit dem selben Bus wie ich und so sahen wir uns auch ab und an außerhalb der Schule. Sie wurde schnell zu einer großen Bezugsperson in meinem leben. Ich habe gemerkt wie sehr ich an ihr hänge und sie auch vermisse am Wochenende. Es ist nicht so dass ich romantische Gegühle für sie hätte, aber ich hätte gern mehr Kontakt zu ihr.. Nicht so wie normale Freunde, ich weiß sie ist meine Lehrerin und dass das eindeutig nicht in ihren Aufgabenbereich fällt, aber ich fahre ja jeden Tag mit ihrem Bus und könnte dann mit ihr reden will sie aber nicht belästigen. Ich habe ihr das auch schon mal gesagt weil sie mich darauf angesprochen hat dass ich nicht mehr mit ihr geredet hätte. Sie meinte darauf hin dass ich sie nicht belästigen würde sondern dass sie gerne mit mir reden würde und würde sie es nicht wollen dass sie es mir auch sagen würde, dennoch möchte ich sie nicht immer stören. An sich weiß ich auch dass sie nichts dagegen hat mit Schülern zu reden da sie fast jeden zweiten Tag mit einer Sechstklässlerin Bus fährt. Auch sonst ist mir bewusst dass sie an sich gerne mit mir redet, aber trotzdem habe ich das Gefühl es ist falsch so eine enge Beziehung zu seinem Lehrer zu haben. Ich will einfach wissen, ob das zu komisch ist, oder moralisch vertretbar. Ich bin immerhin ihre Schülerin und keine Freundin. Das Problem ist nur, dass sie nur bis Ende dieses Halbjahres noch unterrichten wird und ich sie danach wenn nicht im Bus wohl nie wieder sehen werde.

...zur Frage

Kennt ihr gute Hochzeitsglückwünsche für den Chemielehrer?

Mein Lehrer hat vor 3 Wochen nach 25 jahre Beziehung geheiratet. Meine klasse und ich haben ein Geschenk besorgt und wir brauchen jetzt einen Spruch für die Karte. Kennt ihr da gute Hochzeitsglückwünsche? Am besten Sprüche was mit Chemie zu tun hat.

...zur Frage

Kann ich meinem Lehrer einen Brief schreiben?

Ich hatte die letzte Zeit ein sehr vertrautes und freundschaftliches Verhältnis zu meinem Lehrer, da ich echt Probleme hatte und er für mich da war. Ich bin jetzt von der Schule abgegangen und ich hab auf Grund meines Problems es nicht geschafft ihm dafür noch zu danken.

Am Freitag sehe ich ihn beim musical weil wir dort zusammen filmen und ich würde mich gerne mit einem Brief bei ihm bedanken und auch rein schreiben, dass er der einzige war, bei dem ich mich verstanden gefühlt habe und dass ich es cool finden würde, wenn wir den Kontakt halten.

Jetzt würde ich nur gerne wissen ob ich das schreiben kann?
Ich bin nämlich ein Mädchen und hab Angst das es falsch rüber kommt weil er ja ein Mann und Lehrer ist.
Persönlich kann ich mich nicht bedanken wegen meines problems (was ich jetzt hier nicht erwähnen möchte) aber das weiß er ja. Ich hab nur Angst das es so rüber kommt als soll das ein liebesbrief werden.

...zur Frage

chemie in der Oberstufe schwer?

Hey ich bin in der 10. Klasse und muss jetzt meine 4 stündigen kurse wählen Ich habe bio und Chemie gewählt obwohl ich in chemie nicht so gut bin hab eine 3 Ich hatte vor in den Sommerferien tu lernen aber ich habe angst dass ich es nicht packen werde auch wenn ich lerne Kann ich es mit ganz viel fleiß schaffen oder soll ich es lieber nicht wählen Was habt ihr für Erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?