UND- & ODER-Schaltung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Schaltungen haben zwei Eingänge und einen Ausgang.

Bei UND muss auf beiden Eingängen Strom sein, damit der Ausgang auch unter Strom steht.

Bei ODER reicht es, wenn nur auf einem Eingang Strom ist (oder auch auf beiden). Nur wenn auf beiden Eingängen kein Strom ist, dann ist auch der Ausgang tot.

Wie die Dinger intern funktionieren (Stichwort: Transistoren) kann euch in der 6. Klasse herzlich egal sein. Das ist für euch eine Black Box. Damit kann man schon genug anstellen. ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Logikgatter

Ganz einfach:

und schaltung die eine und die andere (n) schalter oder ähnliches müssen an sein.

bei oder schaltung. entweder die eine oder die andere. mindesten 1.

UND ist Reihenschaltung ODER ist Paralelschaltung der Taster.

Kommentar von ArchEnema
11.02.2013, 14:20

Stimmt, auch eine gute Interpretation.

0

Was möchtest Du wissen?