Unbezahltes Praktikum und trotzdem ALG1?

5 Antworten

Du musst dem Arbeitsmarkt zwecks Arbeitsvermittlung zur Verfügung stehen. Das bedeutet, Du musst Vorstellungsgespräche wahrnehmen und bei Bedarf auch kurzfristig eine (bezahlte) Beschäftigung aufnehmen können. Ein unbezahltes Praktikum ist dafür vielleicht zwar gut und schön, Du musst dies aber dennoch vorher mit dem Arbeitsamt abklären. Nicht zuletzt auch wegen versicherungstechnischer Fragen (Arbeitsunfall).

Du musst Dir das Praktikum genehmigen lassen - dann gibt es auch das Alg1 weiter ... wenn nicht - bist Du nicht verfügbar und verlierst damit den Leistungsanspruch ...

Melde Dich zuerst beim Arbeitsamt und sag Deinem Sachbearbeiter, dass Du gerne dieses Praktikum machen willst. Genehmigt er das, dann ist alles in Ordnung und Du kannst loslegen.

10 Tage arbeitslos -> eine Woche gearbeitet -> wieder arbeitslos - Anspruch ALG1?

Hallo zusammen. Ich habe 6 Jahre gearbeitet, wurde dann gekündigt. Mir wurde ALG1 für 12 Monate bewilligt. Nun war ich nur 10 Kalendertage arbeitslos, habe dann einen neuen Job angefangen. Wie verhält es sich mit dem Anspruch auf ALG1, wenn ich zum Beispiel innerhalb der ersten zwei Wochen wieder gekündigt werde? Hätte ich dann trotzdem noch knappe 11 Monate Anspruch auf ALG1?

...zur Frage

welches Formular der Arbeitsagentur wird für eine Trainingsmaßnahme gebraucht?

Seit 3 Monaten bekomme ich alg1. Am Montag geht eine 2-wöchige Trainingsmaßnahme bei einer Bäckereifiliale los, wo ich die mündliche Zusage für eine Stelle als Filialleiterin bekommen habe. Letzten Montag habe ich das Praktikum angemeldet bei der Arbeitsagentur . am Mitwoch kam der Anruf daß das Praktikum genehmigt wird und daß ich am nächsten Tag das Formular zum Unterschreiben für den eventuellen zukünftigen Arbeitgeber im Briefkasten hätte also am Donnerstag. Heute ist Samstag und es ist noch nichts gekommen. So jetzt mein Problem: Die Chefin der Bäckereikette die da unterschreiben muß ist ab Dienstag für 3 Wochen in Urlaub. Selbst wenn der Brief am Montag kommen sollte werde ich es auf keinen Fall schaffen, das Formular rechtzeitig ihr zu geben vor dem Urlaub. Welches Formular wird denn dafür benötigt? Kann ich das auch aus dem Internet herunterladen?

...zur Frage

Arbeitslosengeld nach abgebrochene Umschulungsvertrag?

Nach 6 Monate Arbeitslosengeld, habe 2-Jährige Umschulung Vertrag angenommen.

Leider nach 1,5 Jahr Schule, habe ein Brief von IHK bekommen, dass ich für Abschlussprüfung nicht zugelassen bin, weil ich zu Lange Krank war.

Meine Beraterin bei Arbeitsagentur sagte, dass ich nicht Schuld bin, weil die alle Krankheit Tagen entschuldigt sind, aber trotzdem Sie bricht mein Arbeitslosengeld mit 10 Tagen nach hinten.

(Zwischen Brief von IHK und erste Termin bei Arbeitsagentur war 10 Tagen)

 Jetzt muss ich die paar Tagen Arbeitslosengeld zurückzahlen und mich sofort bei Jobcenter melden.

In dem Fall, wenn Umschulungsvertrag nicht von Teilnehmer Schuld abgebrochen ist, kann auch Arbeitslosegeld mit Sofortige Wirkung abgebrochen werden?

Bleibt mir keine ALG1 mehr, wenn ich vor Umschulung 6 Monate Arbeitslos war?

(Bitte um Antwort, ob ich in dem Fall noch was machen kann. Sorry für mein Deutch)

...zur Frage

Bewerbung zfa Praktikum im Reisebüro erwähnen?

Ich schreibe gerade eine Bewerbung zur Zahnmedizinischen Fachangestellen. Ich habe bereits ein Praktikum im Reisebüro absolviert. Das hat ja eigentlich nicht mit dem Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten zu tun soll ich das aber trotzdem in meiner Bewerbung erwähnen?

...zur Frage

Arbeitsamt Maßnahme Praktikum sperre?

Hallo leute,

es geht darum ich bin schon seit langer zeit arbeitslos weil ich keinen job finde.. und die Arge hat mir so eine Maßnahme um den hals gedreht dort muss ich jede woche jeden tag hin gehen.. Und natürlich suchen die auch praktikumsplätze für uns. Ich habe mir selber eine stelle gefunden jedoch hat es mir nicht mehr gefallen weil ich mich total dort ausgenutzt gefühlt habe und auch nicht wohl. Kann ich das praktikum einfach abbrechen ohne eine sperre zu bekommen? ich habe nämlich eine andere praktikumsstelle gefunden .

...zur Frage

Träger für Praktikum

Hallo zusammen,

ich habe mich bei einer öffentlichen Einrichtung auf ein Praktikum beworben, woraufhin man mir geantwortet hat, dass man mich grundsätzlich nehmen würde, aber sie mich nicht nehmen dürfen, wenn kein Träger (Arbeitsagentur / Förderprogramm etc.) dahinter steht, da ich bereits fertig bin mit meinem Studium. Derzeit bin ich bei der Arbeitsagentur "arbeitslos ohne Leistungsbezug" gemeldet. Auf Nachfrage bei der Arbeitsagentur teilte man mir mit, dass sie "für Praktika nicht zuständig" seien. Hat jemand bereits Erfahrungen diesbezüglich bzw. einen Ratschlag für mich? Kennt jemand andere Einrihtungen / Förderprogramme etc., die als Praktikumsträger fungieren könnten?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Vielen Dank! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?