unbezahltes Praktikum - Ausbeutung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Praktikant = kostenlose arbeitskraft. Immer schon so gewesen.

Das kenne ich zu gut .... Praktikanten können die ganze "dreckige" Arbeit machen. Aber das mit dem unbezahlt ist richtig, den für Praktikums bekommt man von ganz wenigen Betrieben ein wenig Geld.

Ähm. Was bringt es Dir das nachzuweisen? Das KANNST Du auch gar nicht. Unbezahlte Praktika sind immer potenzielle Ausbeutungsjobs. Entweder man riskiert es oder nicht, aber man weiß ja vorher, worauf man sich einlässt.

oder man weiss es zumindest hinterher...

0

unbezahltes Praktikum bei psychischer Krankheit-ist das ausbeutung?

hey und zwar nenn ich euch erstmal ein paar Eckdaten von mir: also ich bin 23,wohne noch im elterlichen haushalt,habe keine Ausbildung weil ich psychisch nie belastbar genug war,bei einer Ausbildung habe ich das probehalbjahr nicht geschafft und bei einer Ausbildung als Drogistin bei dm wurde ich innerhalb der Probezeit gekündigt.meine hauptproblematik ist : starke soziale Ängste,allgemeine angststörung,depressionen,psychosomatikso,ich interessiere mich schon lange für eine Ausbildung extra für psychisch kranke von der Agentur für arbeit.ich war letztes jahr (april-august)schonmal 4 Monate in einer BVB massnahme die vergütet wurde,dass war eine Vorbereitung um diese gewünschte Ausbildung zu bekommen.naja,dort wurde ich nach den 4 Monaten "rausgeworfen" mit den worten ich wäre zu krank. dann hat man mich noch im anschluss als "nicht ausbildungsfähig" registriert und somit habe ich bei der Agentur eine sperre drin , d.H ich konnte mich jetzt über ein jahr nicht mehr ausbildungssuchend melden und hab somit auch kein kindergeldanspruch mehr gehabt.so,nun bin ich in einer neuen Maßnahme,wo man meine Fähigkeit für den 1. Arbeitsmarkt fähig zu sein testet.dort wurde ich 2 Wochen nur auf logisches denken etc getestet.nun soll es an ein 3 monatiges Praktikum gehen,wo ich bei einem Dm (die haben den vorschlag gemacht,ich solle in der Drogerie arbeiten gemacht) unbezahlt meine Fähigkeiten austesten soll.am anfang 4 stunden am tag für 2 Wochen,dann auf 6 steigern und 8 stunden sind das Endziel.ich habe jedoch nicht die garantie im anschluss meine gewünschte Ausbildung zu bekommen.von niemandem.auch nicht von der Agentur. meine angst ist nun, dass ich dort ausgebeutet werde & dann wieder fallen gelassen werde und meine zeit verliere, zumal ich so oder so wenig Geld für mein Lebensunterhalt zur verfügung habe.Es hat schon ein Vorgespräch mit der Chefin der Drogerie stattgefunden.ich habe ihr meine Problematik (soziale angst) erzählt.daraufhin meinte sie ich könnte zb 3 mal die Woche von 9-13h arbeiten und 2x von 6-10 für die wareneinräumung.um meinem Problem der angst vor kunden aus dem weg zu gehen - angeblich.aber ich weiss aus Erfahrung, meiner damaligen Ausbildung bei dm,dass die WE die 2 mal die Woche stattfindet,sehr körperlich anstrengend ist und ich denke, dass sie mich ausbeuten wollen.kann es auch sein, dass die Maßnahme die mich vermittelt an den betrieb, Provision für mich bekommt ?auf meinen vorschlag ein Praktikum im Büro zu machen , meinten die nein.ohne Begründung.das Problem ist auch, dass ich eh garkein Geld habe.ich bekomme 100 euro unterhalt von meinen Eltern pro Monat , miete wird von ihnen gestellt.beim Jobcenter bin ich gemeldet,bekomme aber keine Leistungen im Moment.weil ich noch keine eigene wohnung habe,und mein vater zuviel verdient.was soll ich tun? das ganze abbrechen? und mir einen Minijob suchen??kann es sein,dass die mich als billige Arbeitskraft ausbeuten möchten?und wie soll ich an meine gewünschte Ausbildung kommen?

...zur Frage

Wie wird man bei Scientology aufgenommen?

Will da nicht rein, bin nur neugierig, das ist ja so ein Hochsicherheitsding, soweit ich weiss, also gibt es bestimmt auch eine Art Voraussetzung um da beizutreten, oder?

...zur Frage

Ist das Ausbeutung oder nicht?

Ich habe jetzt zwei Tage ein Praktikum beim Friseur gemacht. Da ich dort eine Ausbildung beginnen wollte, wurde mir das Praktikum angeboten. Heute hat mir die Leiterin gesagt, dass sie sich nicht sicher ist, ob ich begabt bin und deshalb nochmal zwei Tage diese Woche und dann bis nächstes Jahr zum Ausbildungsbeginn jede Woche fest 2 Tage dort arbeiten soll. Natürlich ohne Bezahlung weil sie es wie ein Praktikum stellen möchte. Wenn ich das nicht so mache, bekomme ich keine Ausbildung. Ist das Ausbeutung oder nicht? Weil sehr viel mehr als putzen dürfte ich nicht mal machen.

...zur Frage

Dokus wie "We feed the World"

Ich suche Dokus, die vom Thema her ähnlich mit "We feed the World sind.

Vielen Dank schonmal im Vorraus

...zur Frage

wie kann ich schneller beim Praktikum werden?

hi wie kann ich schneller beim Praktikum werden?ich mache eine Praktikum im Pflegeheim und bin auch immer unterwegs mit einer Pflegerin,nur hab halt Angst das ich zu langsam bin,wie kann ich schneller werden?habt ihr tipps

...zur Frage

Kann mir jemand etwas über besondere Rituale von Scientology sagen?

ich mach eine schul-ausarbeitung und habe auch den punkt : besondere Rituale der Scientology-sekte. kann mir da jemand sagen, ob und welche besonderen rituale gibt ? vielen dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?