Unbezahlten Urlaub im fsj?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi :)

Ich hatte auch mal ein Jahr FSJ gemacht und bin auch vor drei Monaten damit fertig geworden. Was deine Freundin evtl. machen kann, ist ihre freie Tage durchzustreichen und sich dafür 19 Tage für's Frühschicht oder Spätschicht einzutragen. Sie kann sich nicht einfach einen "unbezahlten Urlaub" nehmen, weil es klare Vorschriften fürs FSJ gibt. Ist deine Freundin unter 18? Dann darf sie es auf keinen Fall. Ich selber musste meine freie Tage opfern um in den letzten Monat für 31 Tage weg fliegrn zu können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arbeitgeber kann ubezahlten Urlaub gewähren, aber er muss es nicht. In dem Fall sollte nochmal mit den Verantwortlichen gesprochen werden.

Und als Tipp für spätere Arbeitsverhältnisse: Urlaubsreisen nicht buchen BEVOR man eine nachweisliche Urlaubs-Genehmigung des Arbeitgebers hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?