Unbezahlten Arztrechnungen - Wie schnell kann es zu Vollstreckungsmaßnahmen kommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Charles22,

was ich hier nicht verstehe ist, dass deine PKV keinen Kontakt zu dem Arzt aufnimmt, bzw. dir hier nicht weiter hilft.

Kontaktiere doch einmal deinen Versicherungsvermittler, denn auch dieser ist da um dir zu helfen.

 Ich bin in einer WG angemeldet in der ich nicht wohne).

Dann schnell zum Einwohnermeldeamt und melde deinen Wohnsitz um, denn dies muss innerhalb von 14 Tagen passieren.

Gruß N.U.

ehe ein gerichtsvollzieher kommt und evtl. dein konto sperrt, kommt erstmal ein gerichtlicher mahnbescheid. gegen diesen kannst du einspruch einlegen und deine argumente vorbringen. aber es wäre auch eine möglichkeitn, direkt bei diesem arzt einen befund abzuholen und an die krankenkasse zu schicken.

Eine Erleuterung: ich wollte schreiben dass der Arzt seit langer Zeit nicht reagiert. Aber die Frage lässt sich nicht wieder bearbeiten... 
Danke

Was möchtest Du wissen?