Unbezahlte arbeit in Irland?

4 Antworten

Na toll. Wie hast du dich denn in diese Lage manövriert ?

Melden hättest du dich wohl erstens selber müssen. Wenn du dich einfach einem "Arbeitgeber" ausliefert, der dich als Schwarzarbeiter ausnutzt, bist du für diese Lage auch selber verantwortlich. Hast du denn überhaupt eine Aufenthaltsbewilligung ? Eine Lösung, die nicht in in irgendeiner Weise schmerzen wird, sehe ich da leider nicht gerade.

Wenn du nicht gemeldet bist, verrichtest du Schwarzarbeit. Das ist für deinen Arbeitgeber strafbar.

Und das geht schon seit Februar so?

Was ist wenn dir ein Unfall passiert? Das kann so nicht weiter gehen.

Unbedingt den Arbeitgeber wechseln, wer so ein Risiko in Kauf nimmt, ist nicht seriös. Außerdem soll er dir dein Geld geben, ansonsten würde ich ihn anzeigen, dass er Schwarzarbeiter beschäfftigt.

ist sogar passiert jedoch drohte er mir mit der kündigung also habe ich am selben tag weiter gearbeitet.. die narbe in der and ist heute noch seeehr deutlich zu sehen

0
@alessand024

Für so Jemanden willst du doch nicht arbeiten!

Er weiß genau, dass er sich strafbar gemacht hat, darum versucht er dich wahrscheinlich an der kurzen Leine zu halten.

Im Zweifelsfall lass dir von der Botschaft helfen.

0

in Deutschland kümmert sich der Zoll um Schwarzarbeit etc , wer macht so etwas in Irland?  Polizei, Zoll, Finanzpolizei, Finanzamt ? Und dann eine dezente anonyme Anzeige  

naja ich will selber nicht in schwierigkeiten geraten bzw als schwarzarbeiter geordnet sein.. ich habe normal gearbeitet bis jetzt wie jeder andere nur hat mir der arbeitsgeber noch keine unterlagen gegeben

0
@alessand024

du hast bisher kein volles Gehalt bekommen, Verträge fehlen, sind Sozialabgaben für dich gezahlt worden? Warum erhältst du keine Unterlagen vom Arbeitgeber?  Bist du der einzige Deutsche dort, der noch keine Unterlagen erhalten hat? Wie bist du an den Job gekommen? Aus Deutschland? Direkt oder über eine Vermittlung  ? Wende dich an die Vermittlung.  Wenn du weiter stillhältst nutzt deine Arbeitgeber das vielleicht noch mehr aus.   

2
@alessand024

Schwarzarbeiter bist du aber gegenwärtig. Wenn du normal gearbeitet hast, solltest du auch normal bezahlt und versichert werden. Und da es wichtig wäre, solchen Arbeitgebern das Handwerk zu legen oder wenigstens zu erschweren, wäre eine Anzeige wichtig.

2

Worauf muss ich achten bei Arbeitsvertrag in Irland?

Hallo zusammen, ich habe ein Jobangebot aus Irland. Kann mir jemand sagen, worauf ich beim Abschluss eines Arbeitsvertrages achten sollte. Habe bislang nur einmal kurz über das jährliche Bruttogehalt mit dem AG geredet, sonst bislang nichts weiter abgeklärt...

Würde mich freuen, wenn jemand sich da etwas auskennen würde und seine/ihre Erfahrungen hier kurz schildert.

Danke Euch

...zur Frage

Halbes Jahr nach Irland, bräuchte Infos :)

Hi also ich bin seit nem halben Jahr fertig mit dem Abitur und versuche nen Studienplatz zu bekommen ... Bis jetzt vergeblich, sollte ich keinen bekommen wurmt mich etwas: für ein halbes Jahr nach Irland zu reisen... Work and Travel zu machen und die Welt zu erkunden ... Meine Fragen wären: gibt es irgendwas wichtiges was ich beachten muss ? Wie ist das gesetzlich mit Alkohol geregelt ? :D wie viel Geld sollte ich auf jeden Fall haben ? Was für Jobs kann man da so machen ? Und ob hier wer zufällig ein paar Insider Orte kennt :)

Danke schon mal im vorraus

LG Lukas :)

...zur Frage

Verstorbenen Opa Bild von Irland aufs Grab legen?

Also,das letzte Reiseziel zu dem mein Opa immer wollte,war Irland. Nun ist er aber gestorben und wir fahren wahrscheinlich nach Irland in den Urlaub! Währe es eine gute Idee meinem Opa in Bild von uns in Irland aufs Grab zu legen?

...zur Frage

work and travel ohne Organisation (Irland)?

Wenn ich nach dem Abi ein Work and travel in Irland machen möchte,aber ohne Oragnisation, was heißt das für mich, was muss ich vorbereiten,worauf muss ich mich einstellen und was birgt das für Risiken/Chancen?

...zur Frage

work and travel irland?

hallo zusammen,

meine Freundin und ich möchten nächstes Jahr für 6 Monate ins Ausland um unser Englisch zu verbessern und neue Erfahrungen zu sammeln. Wir finden Irland von der Kultur, den Leuten, der Landschaft etc. sehr ansprechend, doch wissen wir nicht, wie gut wir dort Jobs finden. kennt sich damit jemand aus? Als 2. Möglichkeit hatten wir Neuseeland in betracht gezogen. Der Flug ist aber viel teurer und wir sind uns nicht sicher, in wie fern wir unser Englisch verbessern können. kann uns da jemand helfen? wir sind schon echt am verzweifeln.

Gruß und danke im voraus

flowerflower

...zur Frage

Irland EU-Austritt?

hallo liebe gutefrage.net-community!

also England und Nordirland treten ja aus der EU aus

aber was ist mit Irland? Also nur Irland, nicht Nordirland

bleibt Irland in der EU drinnen? oder wird Irland auch aus der EU austreten bald?

danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?