Unbeschränkt und beschränkt Steuerpflichtig bei der Einkommensteuer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unbeschränkt steuerpflichtig ist jeder, der in Deutschland seinen Wohnsitzt, oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, mit seinem gesamten Einkommen (soweit es nicht durch DBA freigestellt ist).

beschränkt steuerpflichtig ist jeder, der nicht unbeschränkt steuerpflichtig ist, wenn er Einkünfte in Deutschland hat, mit diesen Einkünften (soweit nicht durch ein DBA freigestellt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede natürliche Person ist dem Grunde nach einkommenssteuerpflichtig.

Dabei wird natürlich der Grundfreibetrag berücksichtigt, der jeder Person zusteht.

Erst darüber setzt dann die tatsächliche Besteuerung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helmuthk
10.10.2016, 22:27

Und was hat das mit der Frage zu tun?

0

Wenn Du in Deutschland wohnst (>183 Tage im Jahr), bist Du hier immer unbeschränkt steuerpflichtig.

Wenn Du im Ausland wohnst, aber in Deutschland Einkünfte erzielt, wird geguckt, wie hoch Deine ausländischen Einkünfte sind.

Bei unter 10% der Gesamteinkünfte und/oder < Grundfreibetrag (2016 = 8.652,-- €) bist Du (auf Antrag) auch unbeschränkt steuerpflichtig.

Wenn Du mehr hast, beschränkt.

Dann gibt's noch Sonderfälle (Zuzug, Wegzug etc.). Das führt aber zu weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petz1900
10.10.2016, 21:53

Wo steht das denn mit den 183 Tagen ???
Wäre mir neu......

0

Was möchtest Du wissen?