Unberechtigte zahlungsaufforderung wirksam?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast doch bestimmt einen Beleg von dieser Zahlung. Dann mache eine Kopie davon und von der forderung. Schicke das alles zurück mit dem Hinweis, dass man dich nicht weiter belästigen soll.

Eine Bekannte hatte das auch und wie oben beschrieben gehandelt. Es kam ein Brief mit einer Entschuldigung.

Kurz vor Ablauf der Verjährung hauen die auf Gut Glück alles mögliche raus.


Was möchtest Du wissen?