unberechtigte GEZ Gebühren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe in ähnlichem Fall, die Sache an den Rechtsanwalt gegeben. Nach dem ich Denen per Versicherung an Eides statt, versichert hatte, weder Radio noch Fernseher zu haben; lassen Sie mich in Ruhe. Wenn die GEZ, Ihnen mitgeteilt hat, das Sie dann und dann abgemeldet haben, haben Sie doch auch einen direkten Beleg, für die Abmeldung. Somit kann die GEZ, Ihre unsinnige Behauptung, gar nicht aufrechterhalten. Ob dort wo Sie jetzt leben, eine Teilnehmernummer existiert, oder in China fällt ein Sack Reis um, sollte dabei das Gleiche sein.

Schlimm das die kriminelle Vereinigung, weiterhin, ihr Unwesen in Deutschland treibt.

Was möchtest Du wissen?