Unberechtige Angst/Paranoia wie nehmen?

2 Antworten

Ich kann dich schonmal beruhigen: du bist nicht alleine. Ich habe haargenau die selbe Angst wie du, und ich selbst habe es auch noch nicht ganz geschafft „darüber hinweg zu kommen“.

Das ist ganz normal und Man sollte sich nicht verrückt machen, denn in einer Beziehung ist der Gv etwas sehr schönes und wenn man sich wirklich liebt ist es ein Fakt dass man sich gegenseitig vertraut. Egal wie du das siehst, du verhütest vorbildlich und andere sollten sich ein Beispiel nehmen! Die sogenannten „teeniemütter“ entstehen größenteils dadurch dass sie sich nicht ausreichend um Verhütung kümmern, was du von dir selbst nicht behaupten kannst.

versuche einfach nicht all zu viel darüber nachzudenken, und um Dir vlt das Gefühl von etwas Beistand geben zu können: ich bin selbst noch ziemlich jung und habe ebenfalls einen Freund der mich auch entjungfert hat. Er und ich schlafen gelegentlich miteinander, und jedes Mal wenn es Zeit wäre für meine Tage habe ich Angst ich bekomme sie vielleicht nicht bzw bin schwanger obwohl wir verhüten. Versuch dich einfach mehr auf deinen Feind zu konzentrieren als auf deine Angst, ich gehe davon aus er steht Dir immer bei darum gibt es keinen Grund sich schlecht zu fühlen! Vielleicht machst du ja auch einfach mal ein paar Dinge die dich ablenken und du dadurch eventuell Nichtmehr so oft darüber nachdenkst, beispielsweise ein neues Hobby? Zumindest so lange, bis du dich an den Ablauf gewöhnt hast und die Angst vergessen ist. Eines Tages wirst du soweit sein und dich daran gewöhnt haben, ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und denk daran dass du nicht die einzige mit diesem Problem bist, du schaffst das schon:)!!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
1

Danke sehr!

Ja irgendwie taucht die Angst sehr oft im Alltag auf (während dem Unterricht z.B), oder auch Abends wenn ich im Bett liege.

Ich glaube meine größte Angst wäre, schwanger zu sein und abtreiben zu müssen, damit hätte ich kein Problem, aber wenn meine Eltern es rausfinden würden, wäre die Hölle los (sie sind eher traditionell und sprechen davon das man erst nach der Ehe Sex haben sollte....)

1
4
@Lovely181

Ich kann es kaum glauben Aber bei mir genau dasselbe😅 meine Eltern sind beide sehr religiös bzw einfach sehr „altmodisch“ und legen viel Wert darauf dass der erste Partner mit dem man schläft auch der letzte bleibt..🤷🏼‍♀️ Und ich mach mir auch oft in der Schule Gedanken da meine Klassenleitung sehr oft darüber spricht dass man in unserem Alter sehr aufpassen muss und dann mach ich mir meistens so viel Gedanken dass ich abends immernoch da lieg und grübel ob es denn sein könnte😅🤷🏼‍♀️ aber das hat irgendwann alles ein Ende denke ich, man muss sich einfach lernen daran zu gewöhnen dass beim sex eben diese Möglichkeit besteht aber dass das etwas natürliches ist und bei jedem so. Solange man richtig vorbeugt, ist alles gut!:D

0
1
@Moongirl1284

Das ist echt schwierig dann mit solchen Eltern....vorallem wenn man die Ansichten nicht mal teilt! Aber es ist schön Gleichgesinnte zu haben!:)

1

wenn ich fragen darf, musst natürlich nicht antworten, wie alt bist du denn?:)

1

Ich werde sehr bald 18. :)

0

2 mal Pille danach in einem Monat, keine Periode, bin ich schwanger?

Hallo Leute,

ich habe extreme Angst, dass meine Freundin schwanger sein könnte. Wir verhüten nicht mit hormonellen Verhütungsmethoden, sondern nutzen das Kondom. Diese Monat hatten wir echt viel pech. Zwei Tage nach ihrer letzten Periode ist das Kondom geplatzt, 1 std später hat sie die pille danach genommen. Ca. 10 tage später ist nochmal ein Kondom geplatzt und die zweite Pille Danach wurde erneut 1 std nach der Panne eingenommen. Jetzt bleibt seit einem Tag die Periode aus. Könnte es sein, dass der verschobene Eisprung durch die 1. Pille danach genau dann war, als 10 tage später die 2. Panne war und sie genau in dieser Stunde befruchtet wurde ? Wir haben extrem angst vor einer schwangerschaft , da wir noch jung sind und neu mit der Uni begonnen haben. Ein Kind wäre jetzt wirklich eine Katastrophe im Leben. Ein Termin für den Frauenarzt hat sie , jedoch möchte ich auch ernste Meinungen anderer Menschen haben.

Könnte es sein, dass meine Freundin schwanger geworden ist ?

Wir wissen, dass mit der pille danach nicht zu spaßen ist, da sie extrem viele hormone beinhaltet. Jedoch haben wir es als nötig empfunden diese pille danach zu nehmen. In Zukunfr würden wir hormonell verhüten, jedoch stehen wir unwissend und ängstlich vor der Frage, ob sie schwanger wurde.

Ich bitte um ernste Antworten

LG

...zur Frage

paranoia schwanger zu sein extrem!@

Also leute ich hoffe jetzt einfach so sehr das mich irgendwer beruhigen kann .. ich nehme jetzt seit 3 monaten die belara habe somit auch gv mit meinem freund .. jedoch weiss ich einfach nicht mehr wie ich ruhig bleiben soll es ist einfach schrecklich ! ich nehme die pille regelmäßig und ohne einnahmefehler aber manchmal bilde ich mir ein ich hätte irgendwas vergessen obwohl das eigentlich unmöglich ist .. wir verhüten auch noch mit kondom immer bis jetzt ohne kommt bei mir gar nicht in frage selbst so habe ich immer totale angst schwanger zu sein ... jetzt frage ich mich ob die anzeichen die ich habe echt auf eine schwangerschaft hindeuten oder ob es einfach nur Nebenwirkungen der pille sind ... ich habe während der pillenpause immer totale stimmungsschwankungen und unter Müdigkeit leide ich auch manchmal ist das normal ? ... unter Übelkeit brustziehen durchfall oder sowas leide ich nicht ! trotzdem denke ich IMMER ich bin schwanger und da ich 15 bin wäre das für mich das schlimmste ! ich traue mich nicht einmal einen test zu machen allein weil ich so angst habr das da positiv stehen könnte ... meine hormonentzugsblutung kam bis jetzt immer auch regelmäßig ... aber irgendwie bilde ich mir manchmal ein sie wäre schwächer und dann habe ich wieder angst ich wäre schwanger ... es ist schrecklich ich heule die ganze zeit meinen freund voll das ich so angst habe... wie wahrscheinlich ist es denn nun wirklich ? kann ich vielleicht irgendwie anders sicher sein nicht schwanger zu sein ? ich bitte um ein bisschen Hilfe und beruhigung ... lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?