Unbenutzte Glühbirnenfassungen schädlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nein, die einzige gefahr die besteht ist dass jemand in die offene fassung packt, aber bei einer deckenlampe eher unwarscheinlich.

wenn du sicher gehen willst, kannst du ja kaputte glühbirnen in die verbleibenden fassungen schrauben. das hat den gleichen effekt wie garkeine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das eine ganz normale Lampe ist, hat das keinerlei negative Auswirkung (ausser, dass es eben dunkler wird).

Anders sieht es aus mit Lampen, die irgendwie elektronisch gesteuert werden. Da musst du die Beschreibung lesen, ob eine Mindestleistung angegeben ist für einwandfreie Funktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, absolut nicht. Der Fassung ist das egal, ob was Passendes drinsteckt oder gar nichts. Nur Überbelastung nimmt sie übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Fassungen fliest ohne Glühbirne ja kein Strom ;-) denen passiert da schonmal nichts... alternativ kannst du 3x12Watt-Birnen nehmen, sieht besser aus als eine 40W-Birne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelferCookie
02.10.2011, 12:58

12W hab ich immoment nicht da, werde ich mir aber warscheinlisch holen :)

0
Kommentar von CrazyDaisy
03.10.2011, 17:01

Durch die Fassung fließt ohne Birne kein Strom? Nun, es reichen z.B. zwei Finger, damit Strom fließt, es muss keine Birne sein... ;-)

0

In den offenen Fassungen passiert absolut nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seltsame Frage.
Schädlich in welcher Hinsicht?

Stromverbrauch?
Brandgefahr?
Rost? 

Eine unbenutzte Fassung ist genauso schädlich, wie ein unbenutzter Staubsauger oder ein unbenutzter Lichtschalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?