Unbemerkte Lungenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, du hast denke ich keine Lungenentzündung. Klar gibt es die Fälle die "scheinbar" gar keine Symptome hatten, aber irgendwas hatten selbst die gespürt. Kenne Leute die auch so eine Lungenentzündung hatten und dazu zum Beispiel nur Rückenschmerzen. Denke wenn man ne gute Abwehr hat, kann das schon sein, dass man nicht gleich starke Symptome hat.
Also wirklich ganz symptomfrei verläuft es nicht. Meistens hat man wirklich hohes Fieber und verschleimten Husten.
Jetzt mal zu dir, der Verlauf deiner Erkältung ist völlig typisch und normal.
Wenn man Husten hat, verspannt sich die gesamte Muskulatur im Oberkörper Bereich. Sowohl Rücken als auch Brust. Beinahe jeder bei dem der Husten abklingt, verspürt danach also Muskelkater. Die einen mehr die anderen weniger und eben viele haben diese Muskelschmerzen im Bereich der Rippen. Es ist also völlig normal, dass du da schmerzen hast.
Mein Dad starb an einer Lungenentzündung und er hat nie über Schmerzen in der Lunge geklagt, er hatte einfach nur extrem hohes Fieber und produktiven Husten, weil die Lunge bei einer Lungenentzündung übernäßig viel Schleim produziert und hat sich einfach richtig krank gefühlt.
Du musst einfach drauf achten, dass du nachdem die Krankheit abgeklungen ist und noch nicht völlig auskuriert ist, kein Sport machst, weil die Bakterien bei anstrengung sonst über die Blutbahn (mein ich) ins Herz gelangen können und dort dann eine Herzmuskelentzündung auslösen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte schon mal eine, hatte damals durchgehend Fieber und sehr sehr starken Husten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache dich jetzt nicht wegen dieses tragischen Falles verrückt. Das ist eine absolute Ausnahme. Deine Beschwerden sind zwar unangenehm, aber harmlos. Bitte keine Panik - alles ist gut...! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?