unbekanntes tier auf dem dachboden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fledermaus, Marder, Eichhörnchen - kann ja sein, dass es nachts unterwegs ist...

Kammerjäger sind auch für größere Tiere zuständig. Vielleicht mal bei einem bei euch in der Umgebung anfragen. Vielleicht gibt es da tierfreundliche Möglichkeiten der Vertreibung.

Ich denk da eher an ein Eichörnchen. Holt einen Fachmann, der sich anguckt, ob Schaden entstanden ist oder nich. Er sollte auch den Zugang zu dem gemütlich warmen Winterquartier finden.

Es konnte ein Marder sein, die treiben sich gern auf Dachböden herum. :)

Marder - (Tiere, dachboden)
Tierpflegerin84 24.01.2013, 12:09

Das von dir gezeigte Tier ist ein Baummarder und die halten sich garantiert nicht auf Dachböden auf. Das sind Kulturflüchter.

Auf den Steinmarder trifft dies wohl eher zu.

1

Marder!!Mein Sohn hatte einen im Auto!!Samt Vorratslager ;)

Hallo,

das kann vieles sein manchmal sind es auch kleintiere mäuse naja kleinnager halt kauf dir halt mäusefallen an sonsten mal im baumarkt um die ecke nachfragen

Viel Glück :D

Das könnte ein Marder sein. Aber der tut Dir ja nichts, oder es sind Vögel. Die sind bei mir auch auf dem Dachbode. Die höre ich auch

Was möchtest Du wissen?