Unbekanntes Abo bei Aldi Talk

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Abo kannst du nur bei dem Abo-Anbieter (Drittanbieter) stornieren.

Wenn es heißt ABO, dann musst Du doch irgendwas runtergeladen haben. Das muss dann doch schon anhand der verstrichenen Zeit in Deiner Erinnerung geblieben sein. Und so weit wird die History ja auch nicht zurückreichen.

Von Aldi Talk wird das ABO auch nicht sein, also handelt es sich um ein Third-Party-Angebot. Du kannst versuchen, über die Hotline an die Informationen zu kommen, ob man Dir den wirklichen Emüfänger nennen kann, ist unwahrscheinlich.

Bei deutschen Third-Party-Anbietern ist es jetzt neuerdings Vorschrift, den Abschluss eines ABOs so transparent wie möglich zu machen, ausländische Anbieter kümmern sich da nicht drum.

Es hilft eigentlich nur, die Karte ruhen zu lassen, d.h. kein Guthaben drauf, damit auch nichts abgezogen werden kann. Stattdessen holst Du Dir eine neue Karte mit neuer Nummer und bist zukünftig ein wenig vorsichtiger mit dem Anklicken irgendwelcher Sachen im Web.

Erst einmal danke für die Antwort.

Das Handy mit der AldiTalk Karte hat meine Tochter, sie weis aber nicht wo sie sich das Abo eingefangen hat.

Werde wohl eine neue Karte bei Aldi holen.

0

Ja oh weia ich habe das gleiche Problem. Was kan man da machen bei mir haben die bereits drei mal im Dezember 4,99 abgebucht.

Hast Du schon eine Lösung gefunden?.

Gruß Cassiopaja

Das ist eine Abofalle die durch eine App  verursacht
wurde. Scheinbar eine kostenlose App, die aber deine Handynummer
weiterleitet. Infos darüber und wie du in Zukunft in keine Abo Fallen
mehr tappst findest du unter http://www.f3pb-verbraeuche.com/

0

Was möchtest Du wissen?