Unbekannter Transistor

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den meisten wird der erste Buchstabe weg gelassen. Ja, es ist ein BF487. Da brauchst Du doch nur im Internet nachsehen.

http://www.platan.ru/pdf/datasheets/philips/BF483_485_487_4.pdf

Die F-Typen sind aber nicht ideal für normale Anwendungen. Sie werden hauptsächlich für HF-Anwendungen verwendet. Kauf Dir BC546 und BC556. Damit kannst Du eigentlich alles machen.

Tesla95 06.09.2013, 21:31

Hallo danke für deine Antwort. Ich habe die Ja auch geschenkt bekommen, damit könnte man ja Sender bauen.

Du hast recht, ich verwende eigentlich ausschließlich Transistoren der Typen BC 547C, BC 557C und BC 109C, da man mit denen fast alles machen kann.

0

Wenn du BCE kennst, so solltest du mit einem Widerstand und einem Ohmmeter eigentlich herausbekommen können, ob es NPN (Emiter negativ, Collector Positiv) oder PNP ist.

kuku27 02.09.2013, 07:49

und wenn das noch zu bf487 passt........

0

Was möchtest Du wissen?