unbekannter Hobel?

 - (Holz, Holzbearbeitung, Hobel)  - (Holz, Holzbearbeitung, Hobel)  - (Holz, Holzbearbeitung, Hobel)

4 Antworten

Nun, es ist ein Profilhobel mit dem man besonders tiefe "Furchen" aushobeln kann. Von der Handhabung an der Hobelbank müßten diese "Furchen" seitlich eingehobelt worden sein. Das ist ungewöhnlich. Vielleicht gibt es aber eine Anwendung vor Ort verbauter Teile, die gewartet werden mussten. Auf jeden Fall ist es kein Standardhobel und sehr schön erhalten.

Hallo, ich könnte mir vorstellen das mit dem Teil Schaalbretter gehobelt wurden. So etwa wie Nut und Feder Bretter nur einseitig.

Das ist ein Überschiebhobel. Wenn 2 Profile ohne 90° Gehrung verbunden werden. Übereinander gelegt als Verbindung, dann wird das Auflageteil ausgehobelt. Nachlesen in "Holzwerker Hobel"

Was möchtest Du wissen?