Unbekannte Katze gestorben...Trotzdem traurig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir würde es an Deiner Stelle genauso gehen: Du hast Dich um die Katze gekümmert, hast sie umsorgt, hast mit ihr gelitten, hast um ihr Leben gebangt, hast schließlich erlebt, wie sie ihr Leben lassen musste. Da ist es doch ganz natürlich, dass Du nun traurig bist, vollkommen unabhängig davon, ob Du die Katze nun vorher kanntest oder nicht.

Dieselbe Situation habe ich noch nicht erlebt, aber ähnliche. Ich war auch schon sehr traurig, als ich einer Taube nicht mehr helfen und ihr als letzten Dienst nur den erweisen konnte, eine ruhige letzte Stätte zu haben.

Du hast Dich ganz prima verhalten, ich freue mich, dass es Menschen wie Dich gibt und ich will Dir Danke sagen. Die kleine Katze hat Deine Anteilnahme in ihren letzten Stunden gespürt und wird Dir dafür auch dankbar sein.

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von victorianoir
02.02.2017, 02:00

Danke für deine lieben Worte. Ich finde es wichtig dann nicht einfach weg zu schauen. Wie du bei der taube. Tiere können nicht zum Arzt allein gehen u Ihnen zu helfen liegt in unserer Verantwortung. So denk ich jedenfalls. Ich verstehe Leute nicht die einfach weiter gehen u dann noch ruhig schlafen können.... Die taube und die Katze spielen jetzt vielleicht zusammen im Himmel :-)

2

Ja, das Gefühl kenne ich. Sowas ähnliches habe ich auch schon mal erlebt.Natürlich macht so ein Erlebnis traurig. Weine ruhig um die kleine Katze, das befreit und zeigt doch, dass du mitfühlen kannst.

Ich finde es ganz toll, dass du dich so sehr um das Kätzchen gekümmert hast, obwohl du sie nicht kanntest und nicht einfach weggeschaut hast. Das zeigt, dass du ein großes Herz hast und verantwortungsbewusst durchs Leben gehst. Dank deiner Hilfe konnte das arme Kätzchen von seinem Leid erlöst werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von victorianoir
02.02.2017, 01:51

Danke dir vielmals, es tut gut Sowas zu hören ich weiß das es das beste war u verstehe solche Leute überhaupt nicht die einfach weggucken.

3

Bist halt ein sehr emotionaler und softer Mensch der wohl nicht alles so verkraftet.
Hat Vorteile wie z.B gutes Mitgefühl und ein gutes Herz zu haben aber auch Nachteile wie dass du dir zu viele Gedanken machst und zu viel trauerst.
Denk dir einfach dass du es immerhin versucht hast und das ist das was zählt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?