Unbegründete wut, bin ich besessen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, besessen bist du nicht.

Wenn du nicht weißt, woher die Wut kommt, liegt der Ursprung dafür in deinem Unterbewusstsein.

Träume und Tagträume könnten dir vielleicht Aufschluss darüber geben, was dich wütend macht, wenn du ehrlich zu dir selbst bist.

Möglicherweise kann dir auch eine dir nahe stehende Person dabei helfen, den Grund herauszufinden - von "außen" sieht man häufig mehr und beurteilt Situationen anders, als wenn man mitten drin steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine Glaubenssache. Ich persönlich denke nicht an Geister, Dämonen etc. von daher würde ich tippen das du mit irgendwas in deinem Leben unzufrieden bist und sich daraus Aggressionen entwickeln. Dafür gibt's aber genug Anlaufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit besessen? Schau dich mal selbst an, bist du schlecht gelaunt und hast auf nichts bock? Versuch doch mal was lustiges, treff dich mit Freunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Dämonen kenn ich micht nicht aus, aber hast Du's mal mit ein bisschen Sport zum auspowern versucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist menschlich, glaub mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, besessen würde ich das nicht nennen. Da fällt mir spontan borderline ein. Musst mal googeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wasabiboi
16.05.2016, 09:18

Oha, stimmt, ich ritze mich auch

0

also bessen bist du sicher nicht!!!

du hast vermutlich angestaute wut und das du jemand hauen willst ist dein ventil. Boxen könnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?