Unbegründete Ängste vor Krankheiten und anderen Dingen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

nein, hast Du nicht. Wenn ja, würdest Du keine Frage stellen.

Gehe einfach (auch alleine) in ein Cafe und iss Dir ein Stück Kuchen.

Ich gehe auch schon mal raus und Frühstücke irgendwo.

Du musst mal andere Tapeten sehen.

Alles Gute

LSMCGangsta 30.07.2016, 12:54

Ich geh ja auch täglich raus aber hab irgendwie trotzdem Angst

0

Hallo nochmal,

was hälst Du denn von einem Gymnastikverein. Autogenes Training oder was anderes leichtes. Du brauchst gar nichts zu sagen, die gehen Dir mit Ihren Fragen schon auf den Wecker.

Oder lass Dir von der Volkshochschule mal einen Katalog schicken. Es gibt so viele Angebote.

Nur eines darfst unbedingt nicht : Dich einfach hängen lassen. Spring über Deinen eigenen Schatten !

Alles Gute

LSMCGangsta 30.07.2016, 13:27

wer geht mir mit den Fragen auf die Nerven

0
Gestade3 30.07.2016, 13:36
@LSMCGangsta

die Kollegen. Sie werden z.B. fragen: "Hallo ein neuer Kumpel ?" oder "machst Du auch mit" und, und, und.

Nur verkriechen darfst Du Dich nicht beantworte zuerst evtl. nur mit ja, oder nein. Die werden dann schon mehr aus Dir herausquetschen und das Gespräch beginnt.

Viele Grüße

0

Hallo,

das ist egal, irgendwie musst Du ja mal anfangen. Augen zu und durch.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?