Unbefristet/schulbescheinigung/ Niederlassungerlaubnis

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn durch eine nicht korrekte Bescheinigung zum Bsp. der weiter Bezug von Sozialleistungen erschlichen wurden, kann auch eine Ausweisung erfolgen. ...

ich kenne keinen Fall wo eine Niederlassung in eine Duldung geändert wurde... nur Ausweisungen..

Auch...beim: Erschleichen einer Einbürgerung selbige wieder aberkannt werden, sogar wen die Persoon dann Staatenlos wird.

Hallo also ich hab grad mit meine Kumpel Telefoniert . Also er hat es mir so erklärt er war mit der Schule Fertig er hatte eine Ausbildung aber sein Ausbildungsvertrag wurde zurück genommen. Er war in den Ferien dort und die Schulbescheinigung war 1-2 Wochen abgelaufen die Frau vom Amt hat nach der Schulbescheinigung gefragt er hat ihr geben sie hat es gesehn und im Pc weiter getipt. Dann wurde alles nach Berlin geschickt zur Prüfung oder so die haben alles nochmal gesehn und in die Niederlassungserlaubnis zu geschickt . Er meint es kann nichts passieren da es geprüft wurde und die ihn die Niederlassungserlaubnis zugeschickt haben. Er sagt er hat noch rum gelesen und da stand die Schulbescheinigung hat nichts mit der vergabe oder nicht vergabe des Aufenteiltstitel hat er recht ?

0
@Dadovic

Schönen Abend :) ist doch toll.. wenn er jetzt die Niederlassung erhalten hat, sollte alles gut sein... wecke keine schlafende Hunde :)) freut Euch

m.lieben Gruß ;)himako

0
@himako333

Danke Hat er mit der Aussage recht ? Kann ihn die Niederlassungerlaubnis entzogen werden wegen der Schulbescheinigung ?

Grüße Dado

0
@Dadovic

Nein :) denn er wurde geprüft ...alles war zu akzeptieren :)) dann ist jetzt nichts zu befürchten... er muß jetzt alles erfüllen was ihm seine Niederlassungserlaubnis vorgibt und kann bis zur evtl. Einbürgerung hier sicher & mit Spaß leben

m.l.G. ;)h

0
@himako333

Vielen Dank für deine Hilfe endlich mal ein vernünftige Antwort

Viele Grüße Dado

1
@Dadovic

Danke ;) & bitte :) sehr gern wünsche Dir / Euch alles Gute und keine Schwierigkeiten..m. lieben Gruß ;)himako

0

Kurze und knappe Antwort: Ja, da der Aufenthaltstitel wohl unter falschen Voraussetzungen gegeben wurde

Ich hab mich beim Anwalt infomiert er sagt NEIN da alle deine Daten nach Berlin geschickt wurden und geprüft haben die es wohl für gut befunden

0

Was möchtest Du wissen?