Unbefristeten Arbeitsvertrag (Vollzeit) unterschrieben und kann nicht zum vertraglichen Arbeitsbeginn. Was gibt es für Optionen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Morgen,

als Arbeitgeber bzw. Personaler kann ich Dir nur einen Rat geben. Bleibe bei der Wahrheit und sage was Sache ist und bringe eine Bestätigung vom Krankenhaus, dass dem so ist.

Ich denke Dein neuer Arbeitgeber wird da Verständnis haben, so was passiert ja nicht alle Tage. Es ist zwar eine Sache der Kulanz aber die meisten die kenne und auch ich, würden versuchen da eine Lösung zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich sobald wie möglich mit deinem baldigen Chef reden!
Für so etwas gibt es keine Regeln, - nur Kulanz. Entweder er nimmt Rücksicht darauf und ihr findet eine Lösung, oder er wird dich in der Probezeit kündigen, wenn du einfach so nicht kommst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Mutter kann beim Jugendamt oder einer kirchlichen Stelle oder beim Sozialdienst nach Hilfe fragen. Alternativ musst du umgehend bei der Firma anrufen, deine Lager erklären und fragen, ob ihr den Arbeitsbeginn auf ein späteres Datum legen könnt. Wenn nicht, wird der Arbeitsvertrag wohl aufgehoben. Also umgehend Firma suchen und paralell eine Betreuung für die Kinder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann muß eben jemand vom Rest der Familie anreisen, um auf die Geschwister aufzupassen! Du setzt sonst deinen Arbeitsplatz aufs Spiel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
30.10.2015, 00:26

Es gibt auch die Möglichkeit, über die Krankenkasse eine Haushaltshilfe zu organisieren!

Dafür darf man in der heutigen Zeit keinen unbefristeten (!) Arbeitsvertrag aufs Spiel setzen!

2

aufgrund meiner Geschwister

und wie alt sind die?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?