Unbefristete Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach § 44 Ausländergesetz kann eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung erlöschen, wenn ein Ausländer aus einem .. nicht vorübergehenden Grund ausreist. Das würde bedeuten, wenn du länger ausreist, weil du in den USA leben willst (denn das wäre dann ja eben nicht vorübergehend - sondern dauerhaft), dann erlischt auch eine unbefristete Ausenthaltsgenehmigung. Es gibt da ein paar Sondertatbestände, aber die kannst du auch beim Ausländeramt erfragen.

vielen dank!für dein Rat

0
@angy2001

Dass Gesetz ist schon veraltet ( 100 Prozent ).

Der nette Herr von der Ausländerbehörde hat mir da was anderes erzählt.

Angy2001 weis ja nicht wo du dir dass Gesetz herausgezogen hast.

Gorgious deine Aufenthaltsgenehmigung verfällt nicht, meine tut es ja auch nicht. (Auch wenn ich jetzt nach Italien ziehen würde und nach 20 Jahre wieder zurückkomme, ich bin immer noch unbefristet und muss keine neue Aufenthaltsgenehmigung beantragen, kannst dich aber bei der Ausländerbehörde informieren die haben es mir ja so erklärt.

0
@juvedelpiero10

hm, ich hab das aus dem Netz- aber natürlich werde ich deinem Hinweis nochmal nachgehen nacher.

0
@angy2001

Nachtrag: Tut mir leid, das von mir oben zitierete Ausländergesetz ist aufgehoben und zum 01.01.05 durch ein Aufenthaltsgesetz ersetzt worden. Asche auf mein Haupt.

0

Ne wenn du einmal unbefristet bekommen hast dann hast du immer unbefristet.

Ich habe als Italiener auch unbefristet bekommen kann Deutschland nach Lust und Laune verlassen und wieder hier her kommen nach Lust und Laune, bei dir genau dass selbe.

Wir sind unbefristet wir haben die Freiheit zu kommen und gehen wann wir wollen, deswegen brauchen wir uns nicht einbürgern zu lassen.

Cool dankeschön:)

0

@juweldelpiero: In deinem Fall ist das etwas anderes, weil du sowieso EU-Bürger bist. Da kann man heutzutage leben, wo man will.

0

Du als Italiener brauchst kein Visum, Italien ist in EU und deshalb kannst du innerhalb EU leben wo du willst. Die Amerikaner sind logischerweise nicht i EU.

0

Ich glaube sowas verfällt mit der zeit wenn du einen festen wohnsitz im Ausland hast und in Deutschland nicht arbeitest. Dafür gibs doch aber sicher irgendwelche Infostellen ?

Ok dankeschön...

0
@gorgious1987

Ein Scheiß verfällt unbefristet ist unbefristet, ist ja bei mir auch so.

Da ist egal wo man für wie lange wohnt, sie darf halt die Aufenthaltsgenehmigung nicht verlieren, weil die giltet für ganze Leben.

0
@juvedelpiero10

Du kannst auch freundlich bleiben, ich sagte eben "ich glaube das es so ist" und verwies auf öffentliche Infostellen, also halt mal die Füße still und blaff die Leute hier nicht so von der Seite an.

0

Warum beantragst Du nicht die Deutsche als 2. Staatsbürgerschaft? Soweit ich recht Informiert bin ist das zwischen Deutschland und den USA möglich auch nach der Volljährigkeit beide Staatsbürgerschaften zu führen. Ich hatte mal eine ältere Dame in meinem Bekanntenkreis, die hatte die Deutsche und Amerikanische Staatsbürgerschaft. Ist leider inzwischen verstorben. Frag doch mal beim Einbürgerungsamt nach. Denn eine Staatsbürgerschaft kann Dir kein Land weg nehmen.

das wäre natürlich optimal....danke ich informiere mich auf jeden fall

0

Geh doch zum Einwohnermeldeamt, die helen dir!

zurück - wohin?

dein name hier ist weder weiblich noch amerikanisch, das ist doch ein fake!

Was für ein fake?ich heiße Peake mit Nachnamen lol^^mein vater kommt aus NYC und da bin ich immer hin und her gereist...und jetzt habe ich vor für immer wieder zurück zu ziehen...meine Mutter lebt noch hier, sonst niemand...

0

Was möchtest Du wissen?