Unbefristet aufenthaltserlaubnis WICHTIG

2 Antworten

Eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis kann normalerweise nicht entzogen werden, deshalb nennt man sie "unbefristet" .. bzw er müsste schon wirklich was ganz schlimmes anstellen (schwere Kiminalität), um sie entzogen zu bekommen.

Aber wegen der Schulbescheinigung kann nichts passieren ? Hab gelssen das wäre falsch angabe stimmt es ?

Danke für die Antwort

0

hat seine Fam. die unbefristete A. und er ist über 18 ist er da rausgefallen, und muß alle Ansprüche selber erarbeiten, erbringen, zeitlich vorbestimmt nachweisen .

eine unbefristete A. gibt es ja auch im Rahmen der Familienzugehörigkeit, kann aber dann für den Erwachsenen bedeuten, die Abschiebung ist auf Zeitpunkt xxx vorbehalten....

schade, kann da keine ganz konkrete Antwort geben, nur den Rat einen Fachanwalt für Ausländerfragen aufzusuchen...alles Gute

Er war da 16 wo er bekommen hat er hat mit seiner Familie bantragt

0
@Dadovic

nach welchen Aufenthaltserlaubnis § ist er, seine Fam. hier?

denn es gibt das** z. Bsp... Sind die Kinder** bei Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG an die Eltern bereits** *16 oder 17 Jahre alt*** und besteht die Möglichkeit einer Rückkehr, erhalten die Kinder unter Umständen nur eine Duldung und müssen bei Erreichen der Volljährigkeit mit einer Abschiebung rechnen.

und das.........

Jugendliche und junge Erwachsene, die eine Niederlassungserlaubnis erhalten wollen, müssen ausreichend Deutsch sprechen (Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Refrerenzrahmens für Sprachen (GER) und dürfen nicht erheblich straffällig geworden sein. Eine Verurteilung zu einer Strafe von weniger als 90 Tagessätzen ist kein Problem (s.o.).** In der Regel wird außerdem die eigenständige Sicherung des Lebensunterhaltes verlangt. Wenn Jugendliche aber eine anerkannte Schul- oder Berufsausbildung absolvieren, müssen sie ihren Lebensunterhalt nicht selbst sichern können.

grundsätzlich kann( muß aber nicht unbedingt, kommt auf den Einzelfall an, es gibt die, eine Ermessungsgrundlage ) die Niederlassungserlaubnis auch zurückgenommen werden, wenn da was nicht erfüllt wird. **

wenn Dein Freund während der Zeit nachweislich gearbeitet hat, gibt es weniger bis keine Probleme. * Aber wir haben hier eine Schulpflicht bis 18zehn! Darum muß er eine Schulbescheinigung wohl für den Zeitraum nachreichen.*

schlaft erstmal drüber, ich schau hier morgen nochmal nach. Evtl. hast Du ja noch konkretere info's , damit ich geziehlt stöbern kann .. ;)h.

0

Kann ich eine Niederlassungserlaubnis beantragen?

Hey Leute, ich bin 17. Mein Problem ist, dass ich 2 mal vor Gericht war ( mit 15,16) und insgesamt 30 Sozialstunden bekommen habe. Hatte bei Ausländer Behörde angerufen wegen meiner Aufenthaltserlaubnis, sie läuft bald ab und ich will eine Niederlassungserlaubnis beantragen. Ohne das ich was gesagt habe, wussten Sie schon dass ich Mist gebaut hab und verurteilt wurde und sie meinten, dass ich wahrscheinlich keine Niederlassungserlaubnis bekommen werde. Ich hab recherchiert und da stand im Internet, dass wenn man Strafe von 90 Tagessätzen oder Freiheitsstrafe bis zur 3 Monate kriegt, kann man erst keine Niederlassungserlaubnis oder deutsche Pass beantragen. Meine Frage ist jetzt: Soll ich einfach nichts reinschreiben bei der Frage " sind Sie verurteilt worden" im Formular oder einfach alles reinschreiben, dass ich 2 mal vor Gericht war und einmal 10 und einmal 20 Sozialstunden gekriegt habe? Bzw. was soll ich jetzt am besten machen?.. vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Ich will und kann mich nicht integrieren..Fühle mich schlecht in Deutschland

Ich bin zwar hier in Deutschland geboren, aber dafür bin ich von meiner Abstammung her Russe. Ich sehe deshalb natürlich aus wie ein Russe und habe die russische Mentalität.

Und ich merke jeden Tag wie dieses Gerede von ''alle Menschen sind gleich'' auf keiner Weise zutrifft. Wenn ich mit Deutschen zu tun habe weiß ich einfach nicht über was ich mit ihnen sprechen soll und es baut sich nie eine gute Stimmung auf, wir sind einfach komplett verschiedene Menschen. Wenn ich aber mit meinen russischen Freunden unterwegs bin fühlt man sich aufgehoben und gleich von der Art her. Wir reden über die selben Themen und es ist einfach eine entspannte Atmosphäre.

Allgemein mit Slawen wie Polen,Serben verstehe ich mich einfach gut.

Aber mit anderen Nationalitäten kann ich einfach keine Bindung aufbauen. Und nein das hat nichts mit Rassismus oder sontigem zu tun. Wir sind einfach verschiedene Völker und werden uns nie akzeptieren und verstehen. So wird es auch immer bleiben und da können Politiker mit ihrem alle Menschen sind gleich Gefasel noch so oft daherkommen, die Biologie können sie nicht verändern.

Möchte auch deshalb schon bald zurück in mein russisches Heimatdorf, denn da fühle ich mich zuhause. Deutschland macht mich einfach nur krank.

Ich verstehe einfach nicht warum ihr Deutschen so viele Ausländer nach Deutschland lasst. Seid doch mal ehrlich und guckt der Realität ins Auge. Ihr Deutschen bleibt unter euch und wir Ausländer bleiben unter uns. Freundschaftlich haben wir fast nie miteinander zu tun, nur im beruflichen Bereich,oder in der Schule und tun so als ob wir miteinander klarkommen, aber in der Realität nichts miteinander zu tun haben. Also es wird nicht lange dauern, bis hier Türken und Russen ihre eigenen Staaten gründen wollen. In moslemischen Gebieten gibt's ja auch schon die sogenannten Friedensrichter. Die Bevölkerung geht bei Problemen zu ihnen und nicht zur Polizei, weil sie in die Polizei kein Vertrauen haben. Und diese Friedensrichter sprechen halt ''Recht'' und keine deutsche Behörde.

...zur Frage

ausbildung Aufenthalt hilfe

Ich 17. (w) ich wollte mir hilfe bei der arbeitsagentur hollen weil ich keine ausbildung fand , dort ist mir aufgefallen das mein aufenthalt seid über fast 1nem jahr abgelaufen ist .. (Alle in meiner familie haben einen Unbefristeten oder einen deutschenpass, mein dad arbeitet in einer maschinenfirma 'lafarge' seit über 20 jahren) , in der ausländer behörde sagten sie sie wollen es nicht verlängern weil ich ne anzeige am hals hatte die vor 3 jahren war ,obwohl ich ein brief bekomen hatte wo drinn stand das die anzeige fallen gelassen ist. Jetz mein Problem! Ich hab ne bescheinigung bekommen wo drinn steht das ich bis zum 09,06(mein neuer termin) gegebnfalls ausbildungsvertrag. Ausweis.. Mitbringen soll und ich das land verlassen muss.. Wie soll ich mir denn eine ausbildung suchen ohne Aufenthalt oder eine maßnahme? .. Einen anwalt hab ich mir schon geholt. Ich brauche dringend berufsberatung könnt ihr mir vllt welche empfehlen? Ps. Ich hab doch ein recht drauf hier zu bleiben weil mein Papa seid über 20 jahren hier arbeitet mit pappiere Ich habe hier 10 jahre lang meine schule vollendet. Mit einem guten abschluss.

...zur Frage

Berufsschule will keine Schulbescheinigung geben?

Ich bin bereits volljährig und besuche eine Berufsschule. Und nun brauche ich eine Schulbescheinigung fürs BAföG. Die Schule will mir aber keins aushändigen, mit der Begründung ich hätte zu viele Fehltage. Kann die Schule mir die Bescheinigung einfach verweigern? Ist das rechtlich geregelt? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wird meine Freundin jetzt abgeschoben?

Hallo zusammen hab 2 fragen

1 Frage: Meine Freundin hat letztes Jahr den aufenteiltstitel Niederlassungserlaubnis/Unbefristet bekommen bei der formula Abgabe hat die Dame von der Ausländer Behörde meine Freundin nach der schulbescheinigung gefragt meine Freundin hat abgeben aber die schulbescheinigung war 1 oder länger abgelaufen die Sam hat es gesehen und nichts gesagt dann hat sie gesagt das alles nach Berlin geschickt wird und in 4-6 Wochen darf meine Freundin den Aufenteilstitel Niederlassungserlaubnis avholwb das hat sie auch getan und die Niederlassungserlaubnis bis heute

So. 2 frage

Die hat die Schule fertig gemacht und jetzt sitzt sie suche und sucht eine Ausbildung ist 18 Jahre und arbeitslos Hat die Hilfe vom Arbeitsamt abgelenkt weil sie sagt das bringt nichts das was ich da mache kann ich auch zu Hause und besser

Kann man deswegen die Niederlassungserlaubnis verlieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?